Kieler Woche
17. - 25. Juni 2017

Logo der HSH Nordbank Logo der AUDI AG

Häufige Fragen - und die Antworten dazu

Allgemeines

Gibt es schon die Termine der Kieler Woche der nächsten Jahre?
Wann findet der Holstenbummel statt?
Ich möchte auf der Kieler Woche arbeiten. An wen kann ich mich wenden?
Wo kann ich die Kieler-Woche-Souvenirs bekommen?
Wo bekomme ich die Kieler-Woche-Plakate?
Wie kann man am Plakatwettbewerb (Corporate Design) teilnehmen?
Gibt es ein spezielles Fundbüro zur Kieler Woche?
Ich komme mit dem Boot. Wo kann ich einen Liegeplatz erhalten?
Kann ich Sitzplätze auf den Ständen des Internationalen Marktes reservieren?  

 
Windjammerparade

Wann findet die Windjammerparade statt? 
Von wo aus kann man die Windjammerparade am besten sehen?
Kann man auf einem Großsegler mitsegeln?
Wer vergibt Liegeplätze für teilnehmende Schiffe?

 
Flyer

Wann erscheint der Flyer zur Kieler Woche?
Wo und wie erhalte ich den Flyer?

 
Programm & App

Wann erscheint das Programm der Kieler Woche?
Gibt es das Programm auch als App?
Gibt es auch ein Programm speziell für die Regatten zur Kieler Woche?
Ist das Programmheft kostenlos?
Bekomme ich Programmheft und mehr Infos auch noch während der Kieler Woche?
Wie kann ich als Nicht-Kieler das Programm erhalten?
Wo kann ich eine Anzeige im Programmheft schalten?

 
Bands

Kann ich mich mit meiner Band bewerben?

 
Straßentheater und Kleinkunst

Wo kann ich mich bewerben?
Kann ich als Musiker oder Kleinkünstler ohne Genehmigung auf der Kieler Woche spielen?

 
Sponsoring

An wen können sich interessierte Unternehmen und potentielle Sponsoren wenden?

 
Schausteller, Standbetreiber

Wie kann ich eine Standfläche auf der Kieler Woche erhalten (ohne Internationalen Markt)?
Wie kann ich einen Stand im Olympiazentrum Schilksee erhalten?
Wie kann ich einen Stand auf dem Internationalen Markt erhalten?
Kann ich auf der Kieler Woche Sachartikel verkaufen?
Unter welchen Voraussetzungen erhalte ich einen Stand im Infogarten der Kieler Woche?
Dürfen im Rahmen der Kieler Woche Promotion-Aktionen durchgeführt werden?

­

Allgemeines

­

Gibt es schon die Termine der Kieler Woche der nächsten Jahre?

Grundsätzlich gilt: Die Kieler Woche findet immer in der letzten vollen Woche im Juni statt.

Hier gibt es die Termine der nächsten Jahre.

Nach oben

­

Wann findet der Holstenbummel statt?

Der Holstenbummel startet am ersten Sonnabend der Festwoche unmittelbar nach der Eröffnung der Kieler Woche um 19.30 Uhr.

Nach oben

­

Ich möchte auf der Kieler Woche arbeiten. An wen kann ich mich wenden?

Die Landeshauptstadt Kiel vermittelt keine Jobs auf der Kieler Woche. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die jeweiligen Standbetreiber und -betreiberinnen. Eine aktuelle Liste finden Sie hier

Nach oben

­

Wo kann ich die Kieler-Woche-Souvenirs bekommen?

Alle aktuellen Kieler-Woche-Souvenirs sind online im e-Shop bei www.borstel.de erhältlich.

Die Artikel gibt es außerdem bei der Tourist-Information Kiel im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31 (Öffnungszeiten Mo. - Fr. 9.30 - 18 Uhr; Sa. 10 - 14 Uhr). 

Nach oben

­

Wo bekomme ich die Kieler-Woche-Plakate?

Das aktuelle Kieler-Woche-Plakat zum Preis von 5 Euro gibt es bei der Tourist-Information Kiel im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31 (Öffnungszeiten Mo. - Fr. 9.30 - 18 Uhr; Sa. 10 - 14 Uhr), sowie in der Plankammer des Rathauses, Fleethörn 9, Zimmer 487 (Öffnungszeiten Mo. - Mi. 8 - 15 Uhr, Do. 8 - 16 Uhr, Fr. 8 - 13 Uhr).

Während der Kieler Woche bekommt man das Plakat auch im Infocenter in Schilksee.

Die Plakate der vergangenen Kieler Wochen sind nur in der Plankammer des Rathauses erhältlich (Öffnungszeiten siehe oben).

Nach oben

­

Wie kann man am Plakatwettbewerb (Corporate Design) teilnehmen?

Für das jährlich wechselnde Corporate Design der Kieler Woche wird ein reiner Einladungswettbewerb ausgeschrieben. Eine Teilnahme aufgrund eigener Bewerbung ist grundsätzlich nicht möglich.

Nach oben

­

Gibt es ein spezielles Fundbüro zur Kieler Woche?

Auch während der Kieler Woche steht allen Besucherinnen und Besuchern das reguläre Fundbüro in der Fabrikstraße offen. Dort können Sie Gefundenes abgeben oder Verlorenes abholen.

Nach oben

­

Ich komme mit dem Boot. Wo kann ich einen Liegeplatz erhalten?

Liegeplätze für Gastlieger vergeben die jeweiligen Hafenmeister. Informationen zu den Häfen bekommen Sie unter www.sporthafen-kiel.de.

Sporthafen Kiel GmbH
Düsternbrooker Weg 2
24105 Kiel
Telefon: +49-(0)431-57 95 96 0
Telefax: +49-(0)431-57 95 96 97

Nach oben

­

Kann ich Sitzplätze auf den Ständen des Internationalen Marktes reservieren?

Grundsätzlich ist das möglich. Die Stände der Länder Frankreich, Italien und Österreich sind zweistöckig und bieten auf der oberen Etage einen Restaurantbetrieb. Kontakt vor der Kieler Woche: 

Frankreich: Herr Petersen - info@kaese-traum.de
Italien: Frau Riccobono - via.veneto-jutta.riccobono@t-online.de
Österreich: Herr Traunbauer - office@christlalm.at

Nach oben

Windjammerparade

­

Wann findet die Windjammerparade statt?

Die Windjammerparade findet immer am zweiten Sonnabend der Kieler Woche statt. Start: 11 Uhr.

Nach oben

­

Von wo aus kann man die Windjammerparade am besten sehen?

Die Windjammerparade kann von der gesamten Innenförde aus gesehen werden.

Nach oben

­

Kann man auf einem Großsegler mitsegeln?

Begleitfahrten zur Windjammerparade, Segeltörns auf Traditionsseglern sowie Regattabegleitfahrten können Sie bei der Tourist Information Kiel buchen.

Nach oben

­

Wer vergibt Liegeplätze für teilnehmende Schiffe?

Liegeplätze für Teilnehmerschiffe vergibt das Hafenamt. Bitte stellen Sie Ihre Anfrage an die:

Landeshauptstadt Kiel
Hafenamt
Bollhörnkai 1
24103 Kiel
Tel.: +49-(0)431/ 901-1173

Nach oben

Flyer

­

Wann erscheint der Flyer zur Kieler Woche?

Der aktuelle Flyer mit kurzen Informationen und Highlights der Kieler Woche erscheint jeweils Anfang Januar.

Nach oben

­

Wo und wie erhalte ich den Flyer?

Das Faltblatt ist kostenlos und kann nach Erscheinen hier heruntergeladen werden. Auf Wunsch wird es auch verschickt. Wenden Sie sich bitte an:

Landeshauptstadt Kiel
Kieler-Woche-Büro
Postfach 1152
24099 Kiel
Telefon 0431/901-905
kieler-woche@kiel.de

Nach oben

­

Nach oben

Programm & App

­

Wann erscheint das Programmheft zur Kieler Woche?

Das Programm der Kieler Woche erscheint in der Regel Anfang Juni.

Nach oben

­

 
Gibt es das Kieler-Woche-Programm auch als App?

Ja. Die Termine der Kieler Woche sind jetzt in der Sonderedition der neuen Kiel-App "Walk and Explore Kieler Woche" enthalten. Diese App wird von der Kieler Firma OMNIS WLAN GmbH herausgegeben.

Damit stehen Ihnen für Android und iOS das Kieler-Woche-Programm und Stadtinformationen auf einen Blick zur Verfügung.

Infos & Downloads sowie Antworten auf häufige Fragen finden sie unter www.walkandexplorekiel.de.

Nach oben

­

Gibt es auch ein Programm speziell für die Regatten zur Kieler Woche?

Ja, es gibt ein Regattaprogrammheft. Dieses erhalten Sie während der gesamten Kieler Woche am Regatta-Info-Counter im Olympiazentrum Schilksee.

Nach oben

­

Ist das Programmheft kostenlos?

Für das Programmheft wird eine Schutzgebühr von drei Euro erhoben. Zum Erscheinungstermin Anfang Juni liegt ein kostenloses Exemplar den Kieler Nachrichten bei.

Nach oben

­

Bekomme ich das Programmheft auch noch während der Kieler Woche?
 
Das Programmheft ist während der Kieler Woche für drei Euro bei den Kieler Nachrichten, der Tourist-Information, an den Souvenirständen in der Holstenstraße, an der Kiellinie nahe der Reventloubrücke sowie in Schilksee erhältlich.

Nach oben

­

Wo kann ich eine Anzeige im Programmheft schalten?

Anzeigen im Programmheft können bei den Kieler Nachrichten geschaltet werden. Ansprechpartnerin ist Frau Niesters (Tel.: 0431/903-2501).

Nach oben

­

Wie kann ich als Nicht-Kieler das Programm erhalten?

Senden Sie bitte einen mit 1,45 Euro frankierten DIN A4-Rückumschlag an folgende Adresse:

Tourist-Information Kiel e.V.
Neues Rathaus
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel

Bitte versehen Sie diesen Rückumschlag mit Ihrer Adresse und fügen drei Euro in bar als Schutzgebühr für das Programmheft bei.

Nach oben

Bands

­

Kann ich mich mit meiner Band bewerben?

Zur Vielzahl der musikalischen Darbietungen tragen auch die Bühnen privater Veranstalterinnen und Veranstalter bei. Die dort auftretenden Bands werden nicht durch uns gebucht. Bitte wenden Sie sich direkt an die Veranstalter. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner können wir Ihnen leider nicht nennen. Wir organisieren nur das Programm auf der Rathausbühne und im Kieler-Woche-Musikzelt auf der Reventlouwiese.

Nach oben

Straßentheater und Kleinkunst

­

Wo kann ich mich bewerben?

Bewerbungen mit Informationsmaterial und Demo schicken Sie bitte an:

Landeshauptstadt Kiel
Kieler-Woche-Büro
Jörg Franzen
Postfach 1152
24099 Kiel
Telefon 0431/901-2412
Joerg.Franzen@kiel.de

Die Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesandt werden.

Nach oben

­

Kann ich als Musiker oder Kleinkünstler ohne Genehmigung auf der Kieler Woche spielen?

Straßenmusikanten, Künstlerinnen und Künstler dürfen ohne Genehmigung auf der Kieler Woche auftreten, solange sie keine elektronischen Verstärker nutzen und Veranstaltungen nicht stören. Es ist darauf zu achten, dass sich die Besucherinnen und Besucher durch die Darbietungen nicht stauen.

Nach oben

Sponsoring

­

Unsere Firma hat Interesse die Kieler Woche zu fördern. An wen können wir uns wenden?

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit der

Kieler-Woche-Marketing GmbH
c/o Landeshauptstadt Kiel
Kieler-Woche-Büro
Christian Riediger
Postfach 1152
24099 Kiel
Telefon 0431/901-1105
Mobil 0171/21 66 420
Christian.Riediger@kiel.de

Nach oben

Schausteller, Standbetreiber

­

Wie kann ich eine Standfläche auf der Kieler Woche erhalten (ohne Internationalen Markt)?

Wenn Sie sich für eine Standfläche auf der Kieler Woche interessieren, reichen Sie Ihre Unterlagen bitte bis zum 30. November des Vorjahres ein. Bitte senden Sie Ihren Antrag auf Zulassung zur Veranstaltung mit Angaben über die angebotenen Produkte, die Größe des Standes und die benötigte Infrastruktur (Strom, Wasser usw.) sowie ein aktuelles Foto der Verkaufseinrichtung bis zum genannten Datum an:

Landeshauptstadt Kiel
Kieler-Woche-Büro
Meike VossPostfach 1152
24099 Kiel
Telefon 0431/901-2408
Meike.Voss@kiel.de

Sie können sich auch gerne unserer Vordrucke bedienen:

Ein Formular zeigt als Musterskizze zwei verschiedene Arten von Ständen (eckig oder rund). In einem weiteren 
Vordruck können Sie die von uns benötigten Daten eintragen.

Bitte drucken Sie beide Formulare aus und senden Sie sie nach dem Ausfüllen an uns.

Für die Zulassung werden folgende Kriterien geprüft:

  • Attraktivität des Standes
  • Ausgewogenheit des Angebotes
  • Abwechslungsreichtum
  • Barrierefreiheit des Standes

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Anzahl der Flächen beschränkt ist und keine Jahrmarktsfahrgeschäfte berücksichtigt werden können. Die Zuverlässigkeit des Standbetreibers gemäß dem Gaststättengesetz muss gegeben sein.

Die grundsätzliche Entscheidung über die Zulassung zur Veranstaltung trifft das Kieler-Woche-Büro. Der Gutachterausschuss nimmt zu der Entscheidung Stellung. Er setzt sich zusammen aus jeweils einem Mitglied jeder Ratsfraktion sowie Vertretern der Schaustellerverbände und des Beirats für Menschen mit Behinderung.

Während der Kieler Woche erfolgt eine Begehung der Stände durch Mitarbeiter des Kieler-Woche-Büros und Mitglieder des Gutachterausschusses.

Nach oben

­

Wie kann ich einen Stand im Olympiazentrum Schilksee erhalten?

Interessierte Firmen, die in Schilksee etwas anbieten möchten, wenden sich bitte an Point of Sailing Marketing GmbH, Tel. 0431/800 98-0, info@pointofsailing.de.

Nach oben

­

Wie kann ich einen Stand auf dem Internationalen Markt erhalten?

Es können sich nur Firmen als Staatenvertretungen präsentieren, die von den offiziellen Behörden der jeweiligen Länder (Botschaften, Generalkonsulate, Konsulate oder deren Handelsvertretungen) benannt wurden. Ohne offizielle Empfehlung ist eine Teilnahme am Internationalen Markt nicht möglich.

Erwartet werden Angebote aus den Bereichen. Folklore, Kleinkunst, Kunsthandwerk, Fremdenverkehrswerbung und Gastronomie. Die Teilnahme von Musikbeiträgen und Kunsthandwerkern aus dem jeweiligem Land wird von jeder Ländervertretung als kultureller Beitrag verlangt. Diese Beiträge sind Grundvoraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung. Die Kosten dafür gehen, wie alle Teilnahmegebühren usw., zu Lasten der Aussteller.

Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es hier

Nach oben

­

Kann ich auf der Kieler Woche Sachartikel verkaufen?

Sachartikelverkäufe sind nur auf der Fläche Holstenplatz erlaubt. Zusätzlich behält sich das Kieler-Woche-Büro vor, einzelne hochwertig und maritim ausgerichtete Sachartikelverkaufsstände zuzulassen. Das Vergabeverfahren erfolgt wie unter dem Punkt Schausteller/Standbetreiber beschrieben.

Nach oben

­

Unter welchen Voraussetzungen erhalte ich einen Stand im Infogarten der Kieler Woche?

Verbände und eingetragene Vereine können sich zu Informationszwecken kostenlos in einem Teilbereich des Ratsdienergartens präsentieren. Die Bewerbungsfrist endet jeweils am 31. Januar. Ein Verkauf jeglicher Art sowie aktive Mitgliederwerbung und Spendensammlungen sind nicht gestattet. Strom kann - sofern benötigt - beim Kieler Jugendring bezogen werden.

Kontakt:
Landeshauptstadt Kiel
Kieler-Woche-Büro
Jörg Franzen
Postfach 1152
24099 Kiel
Telefon 0431/901-2412
Joerg.Franzen@kiel.de

Die maximale Größe des Standes beträgt vier mal drei Meter. Das Kieler-Woche-Büro behält sich vor, Standgrößen bei Bedarf in Absprache mit den Interessenten zu verkleinern. Auch bei zu vielen Bewerbungen kann die Standgröße abweichen, um den Gleichheitsgrundsatz gem. Art. 3 GG zu wahren. Bewerbungen erhalten bei gleichen Voraussetzungen entsprechend ihres Eingangsdatums den Zuschlag.

Nach oben

­

Dürfen im Rahmen der Kieler Woche Promotion-Aktionen durchgeführt werden?

Promotionaktionen sind kostenpflichtig und nur mit Erlaubnis des Kieler-Woche-Büros gestattet. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an:

Landeshauptstadt Kiel
Kieler-Woche-Büro
Tillmann Voigt
Tel.: 0431/901-2401
Tillmann.Voigt@kiel.de

Nach oben

..