Rund um Hörn & Hauptbahnhof

Wer zur Kieler Woche mit dem Zug anreist, ist sofort mittendrin. Ein paar Schritte sind es vom Hauptbahnhof, dann ist man schon im Geschehen.

Im "Unser Norden"-Dorf fühlen sich vor allem Familien wohl. Abends geht es dann auf der Hörnbühne hoch her - gleich drei Radiosender präsentieren hier ein exklusives Konzert-Programm. Wer unterdessen nach der Anreise erst mal verschnaufen möchte: Auch die Bühne am Hauptbahnhof ist wärmstens zu empfehlen.

 

 

 

Die Hörnbühne - drei Sender, ein starker Auftritt

Direkt am Wasser, mit herrlichem Blick auf die Innenförde: R.SH, delta radio und RADIO BOB! präsentieren auf der Hörnbühne ein starkes Konzert- und Musikprogramm.

Dazu werden die Spiele der deutschen Nationalmannschaft live auf der Großbildleinwand übertragen. Rund um die Kieler Hörn erleben Besucherinnen und Besucher darüber hinaus unterschiedliche Themenwelten.

Was ist hier los?

 

 

 
Die Hörnbühne
Große Namen, große Unterhaltung auf der Hörnbühne


„Unser Norden“-Dorf: Zwei Marken, ein Fest

REWE und sky präsentieren das „Unser Norden“-Dorf auf der Kieler Woche. Das Ganze ist seit elf Jahren eine feste Institution.

Wie in den Vorjahren spricht das „Unser Norden“-Dorf vor allem Familien an - mit viel Unterhaltung und einem attraktiven Bühnenprogramm. Präsentiert wird das „Unser Norden“-Dorf von sky und REWE. In diesem Jahr tritt die Supermärkte Nord erstmalig als Premiumpartner der Kieler Woche auf und ist außerdem Mitglied im Förderverein.

Was ist hier los?

 

 

 
Unser Norden-Dorf von oben
Schön am Wasser, um die Ecke die Hörnbühne - ein idealer Ort


Braukunst mit maritimem Ausblick – die Craft-Beer-Area

Direkt am Germaniahafen – und damit auf der Sonnenseite der Hörn und mit Blick auf die Traditionssegler – lädt die neue Craft-Beer-Area ein, die Kreationen von rund 15 internationalen Craft-Beer-Brauereien in urigen Holzhütten zu genießen.

Selbstverständlich sind auch die Kieler Brauereien Lille und Maisels Brauwelt mit dabei. 

Was ist hier los?

 

 

 

Spezialitäten auf Rädern – der „Streetfood-Hafen“

Direkt neben der Craft-Beer-Area, an der Stirnseite des Germaniahafens, laden im neuen „Streetfood-Hafen“ rund 20 Streetfood-Trucks zum Genießen ein. Mit leckeren Burgern, kreativen Sandwiches, Tortillas, Burritos, Flammkuchen, Süßem und vielen weiteren Spezialitäten – und das auch für Vegetarier- und Veganer*innen.

Die besondere Anordnung auf den Treppenanlagen an der Hafenspitze schafft dazu eine besonders familiäre Atmosphäre.

Was ist hier los?

 

 

 

Musik von Bord – die Schiffsbühne im Museumshafen

Von Donnerstag an werden die Traditionssegler im Germaniahafen zu schwimmenden Bühnen. Bis zum zweiten Kieler-Woche-Sonnabend heißt es dann immer abends: Beste Live Musik direkt von den Planken – der Museumshafen Kiel lädt zu ganz besonderen Konzerten.   

Was ist hier los?

 

 

 
Abends am Germaniahafen
Abends am Germaniahafen

Und sonst noch?

Piratenland mit Wasserbahn – Fahrgeschäfte und Spielangebote – Chillen am Shisha-Stand – Beach-Area – MAXParty-Areal – Kieler-Woche-Aftershow  in der Halle 400 – Riesenrad – Kunst- und Handwerksmeile   

Was ist hier los?

 

 

 

Noch ein Klassiker - die Bühne am Hauptbahnhof

Hochwertige Tribute-Bands und Newcomer aus der örtlichen Szene, dazu diverse Tanzgruppen und Schulen, alles von Swing über Rock bis zum Shanty - am Hauptbahnhof ist das Programm auf der NetUse-Bühne so vielfältig wie die Reisenden, die täglich an- oder abfahren und dabei immer einen - wenn vielleicht auch kurzen - Blick auf die Förde haben. 

Was ist hier los?

 

 

 
Eine Bühne
Schnelle, klangvolle, knackige Musik



Was ist wo?

Nur die Karte anzeigen

Nur die Karte anzeigen