Meldung vom 16. Mai 2018

Neuer Eventsponsor: AIDA sorgt für Urlaubsflair bei der Kieler Woche

Die Kieler Woche bietet nicht nur für Segel- und Musikfans jede Menge Programm. Auch begeisterte Kreuzfahrerinnen und Kreuzfahrer können sich auf die Festwoche freuen: 14 Schiffsanläufe sind in diesem Jahr geplant. Der neue Eventsponsor der Kieler Woche AIDA schickt gleich vier Kreuzfahrer mit dem charakteristischen Kussmund an die Förde: AIDAaura (16. Juni), AIDAbella (17. und 24. Juni), AIDAcara (17. Juni) und AIDAluna (24. Juni).

Auch an Land möchte der neue Sponsor Begeisterung für einen Urlaub auf dem Meer wecken. In der AIDA-Urlaubswelt an der Kiellinie (Höhe Reventlouwiese) können Besucherinnen und Besucher in der „AIDAperla Showkabine“ entspannen und sich einen Eindruck verschaffen, wie der Urlaub an Bord eines AIDA-Schiffes aussehen kann.

Echte Hingucker sind die großen Videowände, die AIDA an vier Standorten im Stadtgebiet präsentiert: An der Hörn, am Hauptbahnhof, in der Holstenstraße und an der Kiellinie (Reventlouwiese) können so dank der Übertragung von Kieler Woche.TV die Segelregatten in der Stadt hautnah miterlebt werden. Vormittags geht es los mit einem Rückblick auf die Segelhöhepunkte des Vortags. Dann sind die aktuellen Regatten live zu sehen. Anschließend werden unterschiedliche Veranstaltungsareale mit den Programmhöhepunkten bis hin zum abendlichen Bühnenprogramm in Szene gesetzt.

Zum krönenden Finale der Festwoche taucht das AIDA-Abschlussfeuerwerk den Himmel über Kiel in ein Meer aus Licht und Farben.

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer freut sich über das Engagement der Kreuzfahrtmarke: „AIDA ist ein wichtiger Partner, der für viel Urlaubsflair während Kiels längster und schönster Woche sorgen wird. Ob Videoleinwände oder Feuerwerk: Unsere Gäste aus aller Welt können sich auf viele spannende Neuerungen freuen.“
 

Pressemeldung 389/16. Mai 2018/ari


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren
Auch interessant
Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Annette Wiese-Krukowska, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Hermann Hell
 
0172 260 93 50


Festnetz bis 15. Juni 
0451 89 89 74
 
Festnetz ab 16. Juni 
0431 24 015-11
Fax 0431 24 015-25