EUROSAF European Para Sailing Championship

Nach einer erfolgreichen Para Weltmeisterschaft 2017 werden im Olympiazentrum in Kiel-Schilksee 2018 die EUROSAF European Para Sailing Championships ausgerichtet.

Wir freuen uns, während der Kieler Woche vom 20. - 24. Juni Segler*innen aus der ganzen Welt begrüßen zu dürfen!

 

Allgemeine Informationen

  • Die Veranstaltung findet während der Kieler Woche statt, vom 20.-24. Juni
  • Regattas in 2.4mR (open und classified) sowie Hansa 303 (classified)
  • Kieler Woche: Eine der größten und traditionsreichsten (130+ Jahre) Segelveranstaltungen der Welt
  • 400,000 Besucher im Olympiazentrum Kiel-Schilksee
  • Über 3 Millonen Besucher insgesamt bei der Kieler Woche


Service für Segler*innen

  • Kostenloser Audi Trailer Service
  • SAP Sailing Analytics
  • Kostenloser Reparatur-Service von International an Land für Teilnehmer
  • Professionelle Wettfahrtleitung, Organisationsteam und internationale Jury
  • Ideele Wind- und Wetterverhältnisse im Juni erwartet
  • Erstklassige Hafen- und Veranstaltungsinfrastruktur
  • Einfache Logistik: Flüge nach Hamburg und direkte Transfers nach Kiel logistics
  • Alle Arten der Unterkunft (inkl. camping) in der Nähe des Hafengeländes
  • Diverse Restaurants und Supermärkte in weniger als 2,000m Entfernung
  • Bis 2,000 Aktionspunkte im Kieler Woche Programm, unter anderem Europas größte Freiluft-Kultur-Veranstaltung für Kinder
2.4-Seglerin

Event Zeitplan

Anmeldung für Teilnehmer, Coaches und Team Leaders ist wie folgt: 

Early Charter Training Period

16-19 Juni
Regattabüro für Segler*innen eingeschränkt geöffnet

Montag, 18 Juni
Registrierung und Vermessung
Ca. 1400 - 1700 hrs

Dienstag, 19 Juni
Registrierung und Vermessung
Ca. 0800 - 1000 und 1400 - 1700 hrs

Eröffnungsfeier im Anschluss


Qualification Series

Mittwoch, 20 Juni
2 Wettfahrten hinter einander, jeweils ca. 60 Minuten
Begrüßungsabend mit Mahlzeit im Anschluss

Donnerstag, 21 Juni
2 Wettfahrten hinter einander, jeweils ca. 60 Minuten

Freitag, 22 Juni
2 Wettfahrten hinter einander, jeweils ca. 60 Minuten

Final Series

Samstag, 23 Juni
2 Wettfahrten hinter einander, jeweils ca. 60 Minuten

Mid-week Party im Anschluss 

Sonntag, 24 Juni
2 Wettfahrten hinter einander, jeweils ca. 60 Minuten
Siegerehrung im Anschluss

Am letzten Wettfahrttag wird kein Ankündigungssignal nach 14:00 Uhr gegeben.