Kieler Woche
18. - 26. Juni 2016

Logo der HSH Nordbank Logo der AUDI AG

Ausschreibung für die Kieler Woche 2016 - Online-Meldung ab sofort möglich

Pressemeldung vom 04.01.2016   —   Zurück zur Liste

 

Die vorläufige Ausschreibung für die Kieler Woche 2016 (18. - 26. Juni) ist online. Unter Kieler-Woche/Segeln steht die Ausschreibung zum Download bereit.

Die Online Meldung über Manage2Sail ist ebenfalls möglich, so dass Sie Ihren Regatta-Segelsommer 2016 ab sofort planen können.

Die veranstaltenden Vereine Kieler Yacht-Club, Norddeutscher Regatta Verein, Hamburger Segel-Club und Verein Seglerhaus am Wannsee freuen sich auf über 40 verschiedene Segelklassen, die auf zehn Regattabahnen starten.

Von den olympischen und paralympischen über die internationalen Klassen bis zu den ORC-Yachten hat die Kieler Woche für jeden Segler etwas zu bieten. Im Rahmen der Regattawoche werden außerdem die Youth Worlds der 470er, die Europameisterschaft der J/70-Klasse und die Internationalen Deutschen Meisterschaften der 49er, 49erFX, der 2.4mR, der Sonar und der ORC-Yachten ausgetragen.

Den Teilnehmern an den Kieler-Woche-Regatten werden dabei erneut zahlreiche Serviceleistungen geboten:
 

  • Der Oberste Wettfahrtleiter der Olympischen Segelwettkämpfe in Rio, Nino Schmueli, wird die Regatten zur Kieler Woche leiten.
     
  • Schon bei der Ankunft im Olympiazentrum Kiel-Schilksee nimmt der kostenlose Audi Trailer Service den Trailer der Teilnehmer in Empfang und bringt ihn schnell und unkompliziert direkt auf das Hafenvorfeld.
     
  • Sollten die Segler bei den Regatten auf dem Wasser Materialprobleme haben, steht der weltweit einzigartige und für Teilnehmer der Kieler Woche kostenfreie HSH Nordbank Race Repair Service direkt auf der Regattabahn zur Verfügung, um bei Bedarf mit einem fehlenden Block oder einer Schot auszuhelfen. So können die Segler aus aller Welt direkt bei der nächsten Wettfahrt wieder an den Start gehen.
     
  • Auch kleinere Schäden an Jolle oder Yacht können Teilnehmer der Kieler Woche kostenfrei direkt vor Ort reparieren lassen. Das Team vom International Farbenwerke Boat Repair Service steht auf dem Hafenvorfeld im Olympiazentrum Kiel-Schilksee bereit.



Kieler Woche 2015 - 470er - Jim Asenathi Foto: www.okpress.de


Für die Fans und die Familie bietet das Kieler Woche.TV erneut die Möglichkeit, die Regatten online zu verfolgen. Direkt vor Ort werden die Live-Bilder in der Public-Viewing-Arena auf der Großbildleinwand gezeigt. Für Klassenvereinigungen besteht die Möglichkeit zum Selbstkostenpreis an den Vereinspagoden der vier ausrichtenden Vereine zu grillen. Abgerundet wird das Angebot mit Live-Musik, DJ’s und Happy Hours.

Wir freuen uns auf Ihre Meldung zur Kieler Woche 2016.

Zurück zur Liste