Kieler Woche
17. - 25. Juni 2017

Logo der HSH Nordbank Logo der AUDI AG

Logos of EUROSAF Champions Sailing Cup, DSV, Clubs

Flying Dutchman

Flying Dutchman Flying Dutchman

Internationale Zweihand-Jolle

Länge: 6,05 m
Breite: 1,68 m
Segelfläche: 17 qm


Sieger in dieser Klasse:

  • 2016 Kilian König / Johannes Brack (Deutschland)
  • 2015 Shmuel Markhoff / Michael Happich (Deutschland)
  • 2014 Szabolcs Majthényi / András Domokos (Ungarn)
  • 2013 Kilian König / Johannes Brack (Deutschland)
  • 2012 Szabolcs Majthenyi / András Domokos (Ungarn)
  • 2011 Szabolcs Majthenyi / András Domokos (Ungarn)
  • 2010 Szabolcs Majthenyi / András Domokos (Ungarn)
  • 2009 Szabolcs Majthenyi / Andras Domokos (Ungarn)
  • 2008 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 2007 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 2006 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 2005 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 2004 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 2003 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 2002 Hans Genthe / Hauke Drengenberg (Deutschland)
  • 2001 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 2000 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 1999 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 1998 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 1997 Joergen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 1996 Eddy Eich / Ben Hagemeyer (München)
  • 1995 -
  • 1994 Jorgen und Jacob Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 1993 Bojsen-Moeller / Jespersen (Dänemark)
  • 1992 Markus Wieser (Olching)
  • 1991 Markus Wieser (Olching)
  • 1990 Jörn Borowski (Rostock)
  • 1989 Willem Potma (Niederlande)
  • 1988 Joergen Bojsen-Moeller (Dänemark)
  • 1987 Sergei Borodniov (UdSSR)