Kieler Woche
18. - 26. Juni 2016

Logo der HSH Nordbank Logo der AUDI AG

Bewerbung für den Internationalen Markt

Möchten Sie selbst ein Land auf dem Internationalen Markt präsentieren?
Bewerben Sie sich gern bei uns, indem Sie unser Bewerbungsformular für 2017 (Sie finden es voraussichtlich im September 2016 an dieser Stelle) ausfüllen und an folgende Adresse senden:

Landeshauptstadt Kiel
Referat Kieler Woche und Olympia
Postfach 1152 
24099 Kiel


Bewerbungsschluss für die Kieler Woche 2016 war der 30. November 2015.

Nach Eingang aller Bewerbungen wird das attraktivste Angebot ausgewählt, daher freuen wir uns besonders über aussagekräftige Konzepte mit Skizzen, Fotos etc.
Eine endgültige Entscheidung über die Standvergabe erfolgt voraussichtlich im Februar 2017.

Für weitere Informationen stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung. 
Ansprechpartnerin für den Internationalen Markt ist:
Vanessa-Zoe Vitsilakis
Tel: +49 431 / 901 - 24 19
E-Mail: Vanessa-Zoe.Vitsilakis(at)kiel.de
 

Bitte beachten Sie insbesondere:

  • Sie benötigen ein Empfehlungsschreiben der Botschaft / des Generalkonsulates / der Außenhandelskammer o.ä. des Landes, das Sie präsentieren möchten.
  • Sämtliche Ware muss landestypisch sein. Zum Beispiel darf die Marke Coca Cola auch nur am Stand der USA verkauft werden, da die Marke von dort kommt.
  • Neben gastronomischen Produkten soll auch Kunsthandwerk verkauft und/oder ein touristischer Beitrag geleistet werden.
  • Eine Musikgruppe soll das Land auf der Bühne vertreten. Ist dies nicht möglich, muss eine Ersatzsumme gezahlt werden.

 
Diese und weitere ausführliche Informationen finden Sie in unserem Bewerbungsformular für 2017 (voraussichtlich im September 2016 an dieser Stelle).