Kieler-Woche-Programm

Eröffnung der Kieler-Woche-Sonderausstellung "Segelsport in Kiel"

Im Archiv - Veranstaltung vom 15. Juni 2018

Stadtmuseum Warleberger Hof

Dänische Straße 19, 24103 Kiel


Mehr Infos

Pünktlich zum Start der Kieler Woche 2018 widmet sich das Stadtmuseum dem „Segelsport in Kiel“. Die Ausstellung zeichnet die Historie des Segelns an der Förde anhand des reichhaltigen Sammlungsbestandes des Schifffahrtsmuseums nach.

Kostbare Regattapokale, schnittige Yachtmodelle, imposante Marinegemälde, Plakate und zahlreiche Fotografien dokumentieren die Segelsportgeschichte von ihren Anfängen in der Kaiserzeit bis zur Jahrtausendwende. Dabei wird das Thema nicht nur aus sportlicher Sicht behandelt – von der Entwicklung verschiedener Bootstypen bis zu großen Regattaereignissen –, sondern auch in Bezug auf die Stadtgeschichte, denn in Kiel als „Welthauptstadt des Segelsports“ hatte das Segeln auch immer imagepolitische Funktionen.

Die wechselhafte Geschichte der Kieler Woche ist ebenso Thema wie die beiden in Kiel ausgetragenen olympischen Segelwettbewerbe. Dabei werden auch nie gezeigte Exponate präsentiert, wie das Modell der „SCA-Yacht“ des Volvo Ocean Race 2014 / 15.

Laufzeit der Ausstellung: 15. Juni – 4. November 2018

Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Str. 19
-Eintritt frei-
geöffnet Di, Mi, Fr, Sa, So: 10:00 – 18:00 Uhr, Do, 11-20:00 Uhr, montags geschlossen
www.kiel-museum.de

Foto: Drachenmodell von 1972, Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum, Matthias Friedemann


Veranstalter

Landeshauptstadt Kiel, Amt für Kultur und Weiterbildung
Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung des Kieler-Woche-Büros. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Kieler Woche Büro