Kieler-Woche-Programm

Y'akoto

Mermaid Blues
"gewaltig leise"

Freitag, 28. Juni 2019, 20.30 Uhr bis 23.30 Uhr

Freilichtbühne Krusenkoppel

Düsternbrooker Weg 81, 24105 Kiel

Barrierefreier Zugang

Tickets verfügbar


Mehr Infos

Y'akoto – Jahrgang 1988 – Tochter eines ghanaischen Highlife Musikers und einer deutschen Politologin hatte schon in ihrer Kindheit gesungen und Keyboard gespielt.

Auch ihre Lehrerin trug ihr damals auf, jeden Tag ein neues Lied zu komponieren. 2012 kam ihr Durchbruch und gleich ihre erste Single „Tamba“ packte ein brisantes Thema an.

Y'akoto sang vom Leid von Kindersoldaten, und das Jahre bevor die aktuelle Flüchtlingswelle uns unmittelbar mit der Lebensrealität vieler Jugendlicher in den Kriegsgebieten unserer Welt konfrontierte.

Der Song und das dazugehörige Debüt-Album „Babyblues“ fanden bei Kritikern und Fans gleichermaßen Anklang.

Es folgten mit „Moody Blues“ (2014) und „Mermaid Blues“ (2017) zwei weitere Alben in denen deutlich zu spüren ist: Y'akoto zählt zu den besten Sängerinnen Deutschlands und ist als Musikerin eine Klasse für sich.

Sie kombiniert Folk, Pop, afrikanischen Singer/Songwriter und Soul. Ihre warme und ehrliche Stimme sucht, findet und berührt die Seele.

Foto: Julia Kiecksee

Vorverkauf ab 1. Dezember

Eintritt: VVK 15 € + VVK-Gebühr / AK 20 €

Karten können an folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

Infotresen Stadtgalerie Kiel / KulturForum,
Telefon: 0431 / 901-34 00

Tourist-Information Kiel,
Telefon: 0431 / 679 10 24

Konzertkasse Streiber,
Telefon: 0431 / 9 14 16

Ticket-Center, CITTI-Markt,
Telefon: 0431 / 689 32 53



Links


Veranstalter

Landeshauptstadt Kiel
Amt für Kultur und Weiterbildung

Lageplan

Zurück zur Liste


Diese Veranstaltungshinweise dienen nur Ihrer privaten Information. Eine gewerbliche Nutzung ist nur möglich mit Zustimmung des Kieler-Woche-Büros. Jegliche Haftung oder Gewähr seitens der Landeshauptstadt Kiel ist ausgeschlossen.

 

Quelle

Kieler Woche Büro