Kieler Woche im 138. Jahr – Service für Medien


Meldungen

Meldung vom 30. Juni 2019 125. Kieler Woche: Über 3,5 Millionen Menschen feierten sonniges Jubiläumsfest

OB Ulf Kämpfer: „Ob beim Mitfiebern in Schilksee, beim Feiern vor den Konzertbühnen oder bei den vielen kostenlosen Angeboten für Familien: Im Jubiläumsjahr hat die Kieler Woche einmal mehr bewiesen, wie vielfältig und grandios sie ist."

Meldung vom 30. Juni 2019 Die 125. Kieler Woche in Zahlen

Über 3,5 Millionen Besucherinnen und Besucher, mehr als 2.400 Einzelveranstaltungen, fast 4.000 Seglerinnen und Segler - alle Zahlen zur 125. Kieler Woche.

Meldung vom 30. Juni 2019 Grandiose Woche als Werbung für Kiel

Kieler Woche 2019 – das hieß: neun Tage strahlende Sonne, neun Tage Wind zwischen leichter und frischer Brise, neun Tage Segeln auf allen Bahnen. Das Jubiläum hätte nicht glänzender ausfallen können.

Meldung vom 30. Juni 2019 Kieler Wissenschaftspreis 2019 und Innovationspreis 2019 verliehen

Stadtpräsident Tovar und OB Kämpfer überreichten den Wissenschaftspreis an die Archäologin Prof. Dr. Annette Haug (Uni Kiel) und den Innovationspreis an den Materialwissenschaftler Prof. Dr. Mohammed Es-Souni (FH Kiel).

Meldung vom 29. Juni 2019 Wettfahrtleiter-Chef aus Leidenschaft

„Die Kieler Woche ist ein besonderes Event“, sagt Nino Shmueli. Es ist die siebte Kieler Woche für den Israeli, der zusammen mit Fabian Bach als Principal Race Officer für den reibungslosen Ablauf der Regatten verantwortlich isT

Meldung vom 24. Juni 2019 Kiel lining up for some tense showdowns in the international classes

Germany’s world-famous regatta has been delivering some sensational sailing conditions this week, as the international classes complete their penultimate day of competition....

Meldung vom 20. Juni 2019 Kieler Woche der Zukunft: Jetzt sind die Kielerinnen und Kieler gefragt

Interessierte können jetzt dabei helfen, ein neues Leitbild für die Kieler Woche zu entwickeln. Es gibt eine Online-Befragung, persönliche Interviews und Workshops mit Partnerinnen und Partnern der Kieler Woche.

Meldung vom 18. Juni 2019 Große Segler im Rathaus

Die Ausstellung „Groß- und Traditionssegler in Kiel“ mit großformatigen Fotos von Werner Schuhmacher wird am Donnerstag, 20. Juni, eröffnet und ist bis Ende Juli im Eingangsbereich des Rathauses zu sehen.

Meldung vom 5. September 2018 Design der Kieler Woche 2019: Spritzig wie ein Wassertropfen

Spritzende blaue Wassertropfen und eine markante Typografie in magenta: So verspielt und frisch präsentiert sich die Kieler Woche 2019 (22. bis 30. Juni). Das Design stammt vom Berliner Grafiker Daniel Wiesmann.


Pressekontakte

Gesamtveranstaltung

Kerstin Graupner
Pressesprecherin 
+49 431 901-1007
+49 171 5 32 96 33 
 

Arne Gloy, +49 431 901-2406 

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595 
 
 


Fax +49 431 901-62507

 

Segelregatten

Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50


Bis 20. Juni
+49 451 89 89 74

Ab 21. Juni
+49 431 24 015-11

 

Fernsehkamera


Pressezentren

Rathaus

Wo & wann?

Rathaus, Raum 280
Fleethörn 9, 24103 Kiel

  • 11. - 14. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 17. - 22. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 23. Juni: 14 - 17 Uhr
  • 24. - 28. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 29. - 30. Juni: 10 - 12 Uhr
Ansprechpartner*innen

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595

 

Fax +49 431 901-6 25 07

Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Von hier aus können Sie mailen, telefonieren und faxen.

Olympiazentrum Schilksee

Wo & wann?

Informationen und Anmeldung im Regattahaus.
Soling 23, 24159 Kiel
 

  • 22. bis 29. Juni: 8 - 21 Uhr
  • 30. Juni: 8 - 18 Uhr

+49 431 24 015-35
+49 431 24 015-37

Fax +49 431 24 015-39


Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Arbeitsplätze sind für Sie eingerichtet.
  • Telefone, Faxgeräte und (ausschließlich) Wireless-LAN-Internetzugänge stehen bereit.
  • Sie können sich im Pressezentrum auch anrufen lassen. Bitte wenden Sie sich an das Servicepersonal. 
Regatta-Pressekonferenzen

Täglich gegen 17 Uhr ist im Pressezentrum Schilksee eine Pressekonferenz vorgesehen. Hierzu laden Sie die ausrichtenden Vereine der Kieler-Woche-Regatten (Kieler Yacht-Club, Norddeutscher Regatta Verein und der Verein Seglerhaus am Wannsee) herzlich ein.

Aktuelle Termine geben wir Ihnen im Pressezentrum Schilksee (Regattahaus) rechtzeitig bekannt.

Ihr Ansprechpartner ist Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50

Presseboote

Für die Berichterstattung von den Bahnen sowie für Foto- und Filmaufnahmen stehen für Sie vom 22. Juni an Boote mit verschiedenen Geschwindigkeiten zur Verfügung. Sie finden sie an Steg 4 (Nordhafen).

Boarding im Pressezentrum Schilksee am Presseempfang im Regattahaus.

Anmeldungen sollen bis 18 Uhr am Vortag mit dem Hinweis auf die gewünschte(n) Regattabahn(en) erfolgen.

Falls Sie die Fahrt nicht wahrnehmen können, bitten wir bis 8 Uhr am Morgen um Abmeldung am Presseempfang im Regattahaus. Dadurch geben Sie anderen Kolleg*innen die Möglichkeit, an dieser Fahrt teilzunehmen. Abmeldungen sind auch telefonisch im Pressezentrum Schilksee möglich.

Die Schutzgebühr beträgt pro Person und Fahrt 30 Euro. Sie ist bei der Anmeldung fällig und kann nur bei rechtzeitiger Abmeldung bis 8 Uhr erstattet werden.


Akkreditierung

Voraussetzung für die Ausgabe von Presse-Kennkarten, Eintrittskarten, Einladungen etc. ist die Akkreditierung. Diese erhalten nur hauptberuflich tätige Journalist*innen gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages.

Die Akkreditierung ist ausschließlich online möglich. Bitte nutzen Sie ab Mai 2020 das Formular auf dieses Seite.

Bitte weisen Sie sich beim Abholen der Presse-Kennkarte aus. Die Presse-Kennkarte verpflichtet die verschiedenen Veranstalter nicht, den Journalist*innen Sonderrechte einzuräumen und ersetzt auch nicht den offiziellen Presseausweis. Die Presse-Kennkarten werden nicht zugeschickt, sondern gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages in den Pressezentren ausgegeben.

Sonderakkreditierung zur Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises

Bitte beachten Sie: Die Akkreditierung für die Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises läuft über das Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel).

Ansprechpartner im Zentrum Kommunikation des IfW ist

Mathias Rauck
 

+49 431 8814-411
www.ifw-kiel.de/medien.