Kieler Woche im 138. Jahr – Service für Medien


Meldungen

Meldung vom 18. Juni 2019 Bundesministerin Franziska Giffey eröffnet die 125. Kieler Woche und die Spiellinie

Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, wird die Kieler Woche am Sonnabend, 22. Juni, offiziell eröffnen.Bereits vor der abendlichen Zeremonie sammelt Giffey spannende und vielfältige Kieler-Woche-Eindrücke.

Meldung vom 18. Juni 2019 Große Segler im Rathaus

Die Ausstellung „Groß- und Traditionssegler in Kiel“ mit großformatigen Fotos von Werner Schuhmacher wird am Donnerstag, 20. Juni, eröffnet und ist bis Ende Juli im Eingangsbereich des Rathauses zu sehen.

Meldung vom 18. Juni 2019 Internationales Städteforum debattiert über „Leben in der urbanen Stadt“

Beim 43. Internationalen Städteforum zur Kieler Woche treffen sich am Sonnabend, 22. Juni, Experten und Delegierte aus Kiel, den Partnerstädten und befreundeten Städten. Die Ergebnisse werden ab 14.30 Uhr öffentlich präsentiert.

Meldung vom 17. Juni 2019 OK European Championship, Olympic Top Fights and Ocean Racers

2.4mR: Together for inclusion - cooperation with World Sailing - two in one sweep? - Looking at Tokyo and Paris - excitement in the Nacra 17 - America’s Cup Glamour in the 49er - Youth Sailing Champions League: Eleven nations at the start line

Meldung vom 17. Juni 2019 125. Kieler Woche, vom 22. bis 30. Juni 2019 Olympische Spitzenkämpfe und Ocean Racer

America’s Cup-Glanz im 49er: Peter Burling mit Blair Tuke am Start - Zusammenarbeit mit World Sailing – Einsatz für die Inklusion

Meldung vom 14. Juni 2019 Viele neue Angebote und Services für Traditionssegler bei der 125. Kieler Woche

Die Crews der Traditionsschiffe können sich auf viele neue Serviceleistungen freuen. So gibt es mehr Liegeplätze und Schiffsbegrüßer. Außerdem erlässt die Stadt den Traditionsseglern erstmals das Hafengeld, Schiffsliegegeld und Kaigeld.

Meldung vom 12. Juni 2019 Giganten-Treffen zum Auftakt

Olympische Klassen: Tokio und Paris im Blick – Spannung im Nacra 17 – Frische Projekte auf den Seebahnen – Von Kiel nach St. Petersburg

Meldung vom 12. Juni 2019 Open Park: Kultur, Kleinkunst und Kulinarisches für die ganze Familie

Kinder und Familien bekommen bei der 125. Kieler Woche einiges geboten. Am Sonnabend, 29. Juni, etwa verwandelt sich der Volkspark (Werftpark) in Ellerbek wieder in den Open Park und bietet ein buntes Programm für Groß und Klein.

Meldung vom 11. Juni 2019 Am privaten Boot Flagge zeigen für die 125. Kieler Woche

Erstmals können private Seglerinnen und Segler im wahrsten Sinne des Wortes Flagge für das Segel- und Sommerfestival zeigen – mit den auf 125 Stück limitierten Kieler-Woche-Flaggen im Design des Berliner Grafikers Daniel Wiesmann.


Pressekontakte

Gesamtveranstaltung

Kerstin Graupner
Pressesprecherin 
+49 431 901-1007
+49 171 5 32 96 33 
 

Arne Gloy, +49 431 901-2406 

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595 
 
 


Fax +49 431 901-62507

 

Segelregatten

Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50


Bis 20. Juni
+49 451 89 89 74

Ab 21. Juni
+49 431 24 015-11

 

Fernsehkamera


Pressezentren

Rathaus

Wo & wann?

Rathaus, Raum 280
Fleethörn 9, 24103 Kiel

  • 11. - 14. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 17. - 22. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 23. Juni: 14 - 17 Uhr
  • 24. - 28. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 29. - 30. Juni: 10 - 12 Uhr
Ansprechpartner*innen

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595

 

Fax +49 431 901-6 25 07

Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Von hier aus können Sie mailen, telefonieren und faxen.

Olympiazentrum Schilksee

Wo & wann?

Informationen und Anmeldung im Regattahaus.
Soling 23, 24159 Kiel
 

  • 22. bis 29. Juni: 8 - 21 Uhr
  • 30. Juni: 8 - 18 Uhr

+49 431 24 015-35
+49 431 24 015-37

Fax +49 431 24 015-39


Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Arbeitsplätze sind für Sie eingerichtet.
  • Telefone, Faxgeräte und (ausschließlich) Wireless-LAN-Internetzugänge stehen bereit.
  • Sie können sich im Pressezentrum auch anrufen lassen. Bitte wenden Sie sich an das Servicepersonal. 
Regatta-Pressekonferenzen

Täglich gegen 17 Uhr ist im Pressezentrum Schilksee eine Pressekonferenz vorgesehen. Hierzu laden Sie die ausrichtenden Vereine der Kieler-Woche-Regatten (Kieler Yacht-Club, Norddeutscher Regatta Verein und der Verein Seglerhaus am Wannsee) herzlich ein.

Aktuelle Termine geben wir Ihnen im Pressezentrum Schilksee (Regattahaus) rechtzeitig bekannt.

Ihr Ansprechpartner ist Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50

Presseboote

Für die Berichterstattung von den Bahnen sowie für Foto- und Filmaufnahmen stehen für Sie vom 22. Juni an Boote mit verschiedenen Geschwindigkeiten zur Verfügung. Sie finden sie an Steg 4 (Nordhafen).

Boarding im Pressezentrum Schilksee am Presseempfang im Regattahaus.

Anmeldungen sollen bis 18 Uhr am Vortag mit dem Hinweis auf die gewünschte(n) Regattabahn(en) erfolgen.

Falls Sie die Fahrt nicht wahrnehmen können, bitten wir bis 8 Uhr am Morgen um Abmeldung am Presseempfang im Regattahaus. Dadurch geben Sie anderen Kolleg*innen die Möglichkeit, an dieser Fahrt teilzunehmen. Abmeldungen sind auch telefonisch im Pressezentrum Schilksee möglich.

Die Schutzgebühr beträgt pro Person und Fahrt 30 Euro. Sie ist bei der Anmeldung fällig und kann nur bei rechtzeitiger Abmeldung bis 8 Uhr erstattet werden.


Akkreditierung

Voraussetzung für die Ausgabe von Presse-Kennkarten, Eintrittskarten, Einladungen etc. ist die Akkreditierung. Diese erhalten nur hauptberuflich tätige Journalist*innen gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages.

Die Akkreditierung ist ausschließlich online möglich. Bitte nutzen Sie das Formular.

Bitte weisen Sie sich beim Abholen der Presse-Kennkarte aus. Die Presse-Kennkarte verpflichtet die verschiedenen Veranstalter nicht, den Journalist*innen Sonderrechte einzuräumen und ersetzt auch nicht den offiziellen Presseausweis. Die Presse-Kennkarten werden nicht zugeschickt, sondern gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages in den Pressezentren ausgegeben.

Sonderakkreditierung zur Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises

Bitte beachten Sie: Die Akkreditierung für die Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises läuft über das Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel).

Ansprechpartner im Zentrum Kommunikation des IfW ist

Mathias Rauck
 

+49 431 8814-411
www.ifw-kiel.de/medien.


 
Presseakkreditierung zur Kieler Woche 2018
Anschrift
Infos
Status
Schwerpunkt (mehrere Antworten möglich)