Meldung vom 10. Juni 2021

Mikroasphaltierung im Ellerbeker Weg

Die unebene Fahrbahn des Ellerbeker Wegs zwischen Weinberg und Tröndelweg in Elmschenhagen ist seit Jahren bekannt. Jetzt will das Tiefbauamt in vier Nächten die Fahrbahndecke mit Mikroasphalt ausbessern. Das feine Material kommt üblicherweise zum Einsatz, wenn im Winter Schlaglöcher zu füllen sind. Gearbeitet wird am 14., 15., 16. und 17. Juni jeweils von 20 Uhr an bis zum nächsten Morgen um 5 Uhr. Dabei wandert die Baustelle im Ellerbeker Weg von der Einmündung Weinberg bis zu Einmündung Tröndelweg. Der jeweilige Teilabschnitt ist dann für den Kfz-Verkehr gesperrt. ÖPNV-Busse können aber die Haltestellen anfahren, die Gehwege und der Radweg bleiben frei und alle Grundstücke sind erreichbar. Die Anwohner*innen der Straßen Wüstenfelde und Gerstenkamp gelangen rückwärtig über Am Schulwald zu ihren Gebäuden.

 

 

 

 

 

Pressemeldung 347/10. Juni 2021/ang


Das kieler-woche.de-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Beginn des Suchzeitraums
Ende des Suchzeitraums
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren
Auch interessant
Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Hermann Hell
 
0172 260 93 50


Festnetz bis 5. September 
0451 89 89 74
 
Festnetz ab 6. September 
0431 97 99802-41
Fax 0431 24 015-25