Meldung vom 22. Juli 2021

Königs Lieblingsplakat im Museum

Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum hat eine außergewöhnlich umfangreiche Plakatsammlung. Viele bunte Blickfänger aus dieser Sammlung sind jetzt in einer Ausstellung im Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19, versammelt. Das Museum hat nun fünf Nachbar*innen aus der Dänischen Straße gefragt: „Welches ist Ihr Lieblingsplakat?“ und stellt die Antworten in einer kleinen Serie vor.

Ruth König bietet in ihrem Geschäft Ruth König Klassik in der Dänischen Straße 7 mehr als nur Musik-CDs an. Seit über 20 Jahren führt die Musikexpertin ihr beliebtes Geschäft, in dem sich die Kund*innen auf fachkundige Beratung und ein exklusives Sortiment freuen können. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass Ruth König nach dem Ausstellungsrundgang gleich das Telefunken-Plakat zu ihrem Lieblingsobjekt auserkoren hat. 

„Die hübsche Frau und die bewegten Figuren zusammen mit den kunstvollen Notenlinien auf dem Plakat stachen mir sofort ins Auge“, so König. Das auf den ersten Blick ein bisschen bieder anmutende Plakat der Telefunken GmbH, die Radiogeräte und Fernseher herstellte, verweist mit der schwungvoll gezeichneten Notenlinie und den tanzenden Figuren auf die gesittete Unterhaltungsmusik Mitte der 1950er Jahre und zielte damit auf eine entsprechende Kundschaft ab. Ruth König: „Die Firma Telefunken, aus der die Teldec hervorging, ist vielen noch ein Begriff. Und dann habe ich sofort an das Schallplattenmuseum in Nortorf gedacht, zu dem ich einen ganz besonderen Bezug habe. Ab und zu unterstütze ich das Museum mit historischen Plakaten oder Bildern aus meinem Geschäft und leiste damit einen kleinen Beitrag zur Sammlungserweiterung.“

Ihr ganz persönliches Lieblingsplakat können alle Besucher*innen selbst finden. Die Plakatausstellung im Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19, ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Bei Musikexpertin Ruth König steckt auch das Lieblingsplakat von Telefunken voller Musik.    Foto: LH Kiel / Stadt- und Schifffahrtsmuseum

 

Pressemeldung 453/22. Juli 2021/yd-ang


Das kieler-woche.de-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Beginn des Suchzeitraums
Ende des Suchzeitraums
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren
Auch interessant
Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Hermann Hell
 
0172 260 93 50


Festnetz bis 5. September 
0451 89 89 74
 
Festnetz ab 6. September 
0431 97 99802-41
Fax 0431 24 015-25