Logo Audi Logo REWE Logo Visa Logo Kiel.Sailing.City.
Meldung vom 8. Juni 2023

Kieler Woche: Stadtteilfeste bringen das Kieler-Woche-Gefühl in die ganze Stadt

Die Kieler Woche (17. bis 25. Juni) ist ein Fest einer ganzen Stadt. Deshalb wird auch in zahlreichen Stadtteilen das Lagerfeuer der Gemeinschaft entfacht. An acht Orten im ganzen Stadtgebiet organisieren ehrenamtliche Helfer*innen kleine Feste voller aufregender Begegnungen.

Mit Unterstützung des Kieler-Woche-Büros entsteht ein buntes und unterhaltsames Programm. Die Stadtteilfeste bieten einen Raum für gesellschaftliche Begegnungen und laden auch Kieler*innen ein, den eigenen Stadtteil mit anderen Augen zu sehen, gemeinsam neu zu entdecken und sich überraschen zu lassen.

Den Anfang macht bereits am Sonnabend, 17. Juni, das Sport- und Kultur-Stadtteilfest in Holtenau. Rund um den Sportplatz am Nixenweg lädt der TuS Holtenau von 14 bis 18 Uhr zum Feiern ein. Ein musikalischer Umzug vom Eckenerplatz zum Sportplatz beginnt um 13.30 Uhr und gibt den Startschuss für das lokale Fest. Für einen abwechslungsreichen Nachmittag sorgen tolle Livebands, Vorführungen, Mitmachaktionen und Tanzgruppen. Zu dem bunten Kinderprogramm gehört auch ein Kinderlauf, der um 15 Uhr startet.

Am Sonntag, 18. Juni, geht es weiter am Ivensring mit dem Dietrichsdorfer Band. Gemeinsam wird das bunte Band rund um den Ivensring geknüpft. Los geht es mit einem Open-Air-Gottesdienst um 11 Uhr. Zu dem vollen Programm gehören zahlreiche Vorführungen Kieler Vereine und eine Spielmeile für Kinder. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung der Goldenen Pogge um 15 Uhr. Auch für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen ist gesorgt.

In Elmschenhagen laden zum 20. Mal alle Kitas des Stadtteils zum gemeinsamen Feiern ein. Unter dem Motto „Zeit miteinander“ können Familien am Dienstag, 20. Juni, von 15 bis 17 Uhr ein wenig abseits des Kieler-Woche-Trubels gemeinsam Spielen und Familienzeit genießen. Das Fest findet ausschließlich draußen und dementsprechend nur bei gutem Wetter statt.

Der Verein „Lebendiges Hassee“ macht – ebenfalls am Dienstag – auch während der Kieler Woche seinem Namen alle Ehre. Von 15 bis 22 Uhr bietet das Waldfest im Vieburger Gehölz ein buntes Programm gute Unterhaltungen und tolle Überraschungen. Zauberer Bodani lässt Besucher*innen staunen und Singer-Songwriter Chord Reactn sorgt für gefühlvolle Momente. Beim Torwandschießen geht es auch in diesem Jahr wieder um den Pokal Hasseer Unternehmen. Für die kleinen Gäste gibt es ein Karussell, eine Hüpfburg und vieles mehr. Ab 19 Uhr legt DJ Stefan auf.

In Elmschenhagen gibt es neben dem Kita-Fest sogar noch ein weiteres Stadtteilfest. Gefeiert wird in diesem Jahr bei dem ältesten Kieler-Woche-Stadtteilfest nicht auf dem Andreas-Hofer-Platz, sondern auf dem Sportplatz Rüsterstraße. Am Donnerstag, 22. Juni, gibt es von 14 bis 0 Uhr ein tolles Programm mit Livemusik, Ponyreiten, Hüpfburg, Kegelbahn sowie einer Tombala und kleinen Turnieren. Die Freiwillige Feuerwehr Elmschenhagen ist mit einem Löschfahrzeug vor Ort und auch beim kulinarischen Angebot kommen die Besucher*innen voll auf ihre Kosten.

Ebenfalls am Donnerstag findet das traditionelle Seefest Russee statt. Die Schützengilde Gut Schuss Demühlen von 1957 lädt von 15 bis 19 Uhr Jung und Alt zum Seefest rings um das Gildehaus an der Quarnbeker Straße 14 ein. Auf dem abgeschlossenen Areal geht kein Kind verloren und Familien können dort eine tolle Zeit verbringen. Für gute Unterhaltung sorgen Kieler Folkloregruppen sowie Tanz- und Musikensembles. Außerdem stellen zahlreiche örtliche Organisationen ihre Arbeit vor und bieten Spielmöglichkeiten an.

Das zweite Kieler-Woche-Wochenende wird in Kronsburg am Freitag, 23. Juni, mit dem Stadtteilfest Spiel, Sport und Spaß eingeläutet. Auf dem Kiesergelände, am Kuhlacker 51a, lädt die SSG Rot-Schwarz Kiel – Kronsburg/Meimersdorf von 15 bis 18 Uhr zum gemeinsamen Feiern ein. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken und ein kleines Bühnenprogramm mit Musik, Zauberer und einem Auftritt der Cheerleader. Um 16 startet ein Kinderlauf und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Das letzte Stadtteilfest der Kieler Woche 2023 findet am Sonntag, 25. Juni, mit dem Stadtteilfest Hasseldieksdamm statt. Los geht es auf dem Vorplatz der Erlöserkirche, Am Wohld 4, um 11 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst. Zu dem bunten Bühnenprogramm gehören Auftritte des Frauentrios SBK, des Gospelchors der Claus-Harms-Kirchengemeinde und einer Tanzgruppe der Gorch-Fock-Schule sowie eine Versteigerung. Die Jugendfeuerwehr Russee ist mit einem Fahrzeug vor Ort, kleine Ausfahrten mit Oldtimern werden angeboten und diverse Vereine informieren über ihre Arbeit. Für das leibliche Wohl der Besucher*innen ist zu familienfreundlichen Preisen gesorgt.

 

Pressemeldung 488/8. Juni 2023/ner


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren

Auch interessant

Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007 

Arne Gloy
0431 901-2406

  

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Andreas Kling

0172-257 88 17

Festnetz bis 21. Juni 2024
04822 360 900

Festnetz ab 22. Juni 2024
0431 97 99 80 241

Fax 0431 97 99 80 249