Logo Audi Logo REWE Logo Fernsehlotterie Logo Visa Logo Kiel.Sailing.City.
Meldung vom 31. Mai 2024

Große Stars und Local Heroes auf der Rathausbühne

Jeder Kieler-Woche-Besuch hält ganz persönliche und neue einzigartige Momente bereit. Auf der Rathausbühne können Musikfans große Stars und lokale Talente entdecken. Präsentiert wird das abwechslungsreiche Programm vom Kieler-Woche-Büro und vom NDR.

Am Sonnabend, 22. Juni, wird die Kieler Woche offiziell von der aktuellen Bundesratspräsidentin Manuela Schwesig, Holstein-Kiel-Legende Fin Bartels und Ministerpräsident Daniel Günther eröffnet. Direkt nach der offiziellen Eröffnung gibt es den ersten besonderen Musikact auf der Rathausbühne: Dann spielt Nick March mit Band. Er ist der erste von vielen Local Heroes, die in diesem Jahr auf dem Rathausplatz eine Bühne bekommen. Der musikalische Höhepunkt des Eröffnungsabends ist Reggae-Star Patrice, der sein aktuelles Album „9“ im Gepäck hat.

Weitere Top-Acts auf der Rathausbühne sind DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (23. Juni) und die Föhrer Pop-Rock-Formation Stanfour (25. Juni, präsentiert von NDR Schleswig-Holstein). Für ganz viel Gefühl sorgt Singer-Songwriter Philipp Dittberner (26. Juni) und feinsten Deutsch-Pop liefern Juli (26. Juni).

Am Montagabend, 24. Juni, kommen Schlagerfans auf dem Rathausplatz auf ihre Kosten. Bei der Schlagernacht steht die Münchner Gruppe voXXclub auf der Bühne, bevor Ross Antony übernimmt. Schlagerurgestein Guildo Horn macht mit seinen Orthopädischen Strümpfen die Schlagernacht komplett.

Das i-Tüpfelchen auf der Rathausbühne bildet seit vielen Jahren das Classic Open Air präsentiert vom Kieler-Woche-Förderverein. In diesem Jahr steht die Schweizerin Stefanie Heinzmann gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Kiel auf der Bühne (28. Juni).

Große Bühne für junge Künstler*innen lautet das Motto, wenn die Local Heroes die Rathausbühne rocken. Nach dem Auftakt am Eröffnungsabend durch Nick March spielen von Montag bis Donnerstag täglich mehrere lokale Musiker*innen und Bands und sorgen für ein vielfältiges Programm. Nick March hat sich den Spot am Eröffnungsabend im vergangenen Jahr durch eine Publikumsabstimmung gesichert. Kieler-Woche-Fans konnten unter allen Acts, die auf den Secret Stages gespielt hatten, abstimmen, wer in diesem Jahr auf der Rathausbühne spielen darf. Präsentiert werden die Local Heroes von Kieler-Woche-Partner Casino SH.

Es werden wieder einige Konzerte simultan in Gebärdensprache übersetzt. Dies gilt für den gesamten Eröffnungsabend (22. Juni), die drei Konzerte der Schlagernacht (24. Juni), das Classic Open Air (28.Juni) sowie die Konzerte von Tiffany und United 4 (beide 29. Juni). Die Aktion wird in diesem Jahr von der Kieler-Woche-Premiumpartnerin Deutsche Fernsehlotterie präsentiert.

Die Rathausbühne zeigt sich 2024 mit einem erweiterten Teilhabebereich. Vor der Bühne sind auf beiden Seiten geräumige Bereiche eingerichtet, die noch mehr Teilhabe ermöglichen. Sie sorgen für das passende Ambiente und jede Menge einzigartige Kieler-Woche-Momente. Eine weitere Neuerung: Ein extra Parkplatzangebot in der Fleethörn erleichtert es Senior*innenheimen sowie Heimen für Menschen mit Beeinträchtigungen die Rathausbühne zu besuchen. Zudem sorgen noch mehr Sitzgelegenheiten auf dem Rathausplatz für eine lockere und gemütliche Atmosphäre und laden zu einer Pause ein.

Der Chor für Alle „Kiel Singt“ leitet das Programm unterm Rathausturm mit einem kurzen Einsingen ein (21. Juni). Nicht fehlen dürfen auf der Rathausbühne das Tanzfieber (23. Juni), die Knurrhähne vom Lotsengesangverein (27. Juni) und das Marinemusikkorps Kiel (30. Juni). Auch die Kieler Kultbands Leo in the Lioncage, Tiffany und United 4 (29. Juni) gehören fest ins Kieler-Woche-Programm.


Das Abendprogramm auf der Rathausbühne:

Freitag, 21. Juni
17.30 Uhr Kiel singt – der Chor für Alle 19.15 Uhr NDR2 präsentiert die besten Newcomer*innen

Sonnabend, 22. Juni
19.00 Uhr Offizielle Eröffnung mit Bundesratspräsidentin Manuela Schwesig, Holstein-Legende Fin Bartels und Ministerpräsident Daniel Günther 20.00 Uhr Local Hero, Nick March 21.00 Uhr KLAN
22.30 Uhr Patrice

Sonntag, 23. Juni
13.00 Uhr Tanzfieber 17.00 Uhr Magic25 21.00 Uhr LORI
22.30 Uhr Pietro Lombardi

Montag, 24. Juni
11.00 Uhr Local Hero, Rentner mit Begleitung 12.30 Uhr Local Hero, Emelie & Friends 18.30 Uhr Darius Zander 19.30 Uhr Local Hero, Florian Bunke
20.30 Uhr voXXclub
21.45 Uhr Ross Antony
22.35 Uhr Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe

Dienstag, 25. Juni
13.00 Uhr Local Hero, Niemals
16.00 Uhr Local Hero, Maria Formella
17.00 Uhr Local Hero, Mojia 19.00 Uhr Local Hero, Archippe
NDR Schleswig-Holstein präsentiert 20.30 Uhr Phil Siemers 22.30 Uhr Stanfour

Mittwoch, 26. Juni
12.00 Uhr Local Hero, Ashley sings Adele 14.00 Uhr Local Hero, JC Gospel Choir 16.00 Uhr Local Hero, Daniel Hoppenstedt 17.00 Uhr Kine Kleveland
19.00 Uhr Lanya und Vol.tage 20.30 Uhr Philipp Dittberner 22.15 Uhr Juli

Donnerstag, 27. Juni
12.00 Uhr Local Hero, Mira Zounogo
16.00 Uhr Lotsengesangverein Knurrhahn
17.45 Uhr Local Hero, Liza und Schleicher NDR Schleswig-Holstein präsentiert
20.30 Uhr Mr. Rod
22.30 Uhr Ultimate Whitney

Freitag, 28. Juni
20.00 Uhr Classic-Open-Air-Konzert mit Stefanie Heinzmann und dem Philharmonischen Orchester Kiel präsentiert vom Kieler-Woche-Förderverein
22.30 Uhr The Dan McBrides

Sonnabend, 29. Juni
12.00 Uhr Tag der Vielfalt NDR Schleswig-Holstein präsentiert: 18.00 Uhr Leo in the Lioncage
19.30 Uhr Tiffany
22.30 Uhr United 4

Sonntag, 30. Juni
13.30 Uhr Musical
15.00 Uhr Kunstradsport
19.30 Uhr Marinemusikkorps Kiel mit Thomas Borchert, Femke Soetenga und Chris Murray 

Pressemeldung 361/31. Mai 2024/ner


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren

Auch interessant

Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007 

Arne Gloy
0431 901-2406

  

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Andreas Kling

0172-257 88 17

Festnetz bis 21. Juni 2024
04822 360 900

Festnetz ab 22. Juni 2024
0431 97 99 80 241

Fax 0431 97 99 80 249