Meldung vom 5. März 2020

Kieler Woche für Wand und Hosentasche: Die Plakate und Flyer sind da

Dank des frischen und ungewöhnlichen Designs des Baseler Grafikers Jiri Oplatek wird die Kieler Woche in diesem Jahr (20. bis 28. Juni) noch farbenfroher als sonst. Fans können sich die Wartezeit auf die „KiWo“ jetzt mit den druckfrischen Plakaten und Flyern des Segel- und Sommerfestivals verkürzen.

Ob im Büro, in der Kajüte oder im eigenen Wohnzimmer – die beliebten Kieler-Woche-Plakate im Format DIN A2 machen sich überall gut. Erhältlich sind sie für fünf Euro bei der Tourist-Information im Neuen Rathaus (Ecke Andreas-Gayk-Straße/ Stresemannplatz). Firmen, die in ihren Schaufenstern mit Plakaten für die Kieler Woche werben möchten, können sich unter der Kieler Telefonnummer 901-2477 direkt an das Kieler-Woche-Büro wenden.

Einen ersten Überblick über die Höhepunkte der Kieler Woche 2020 gibt der aktuelle Flyer. Er liegt im Rathaus, bei der Tourist-Information, im Kundenzentrum der Kieler Nachrichten am Asmus-Bremer-Platz und an vielen weiteren Stellen in Schleswig-Holstein kostenlos zum Mitnehmen bereit.

Weiterhin erhältlich sind die kostenlosen Aufkleber und Postkarten zur Kieler Woche 2020. Sie gibt es ebenfalls in der Tourist-Information und am Infotresen des Rathauses.


 

Pressemeldung 152/5. März 2020/ari


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren
Auch interessant
Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Hermann Hell
 
0172 260 93 50


Festnetz bis 19. Juni 
0451 89 89 74
 
Festnetz ab 20. Juni 
0431 24 015-11
Fax 0431 24 015-25