Meine Veranstaltung in der Kieler Woche

Seien Sie Teil der Kieler Woche. Tragen Sie mit Ihrer Veranstaltung zum großen Kieler Sommerfestival bei.

Titel
Bitte halten Sie den Titel Ihrer Veranstaltung möglichst kurz. Er erscheint fett gedruckt im Kieler-Woche-Programmheft und ist das, was die Leser*innen  zuerst von Ihrer Veranstaltungsmeldung wahrnehmen.
 

Untertitel
Hier haben Sie Platz für eine kurze Erklärung zu Ihrer Veranstaltung. Die Besucher*innen sollten durch Titel und Untertitel einschätzen können, um was für eine Veranstaltung es sich handelt, z. B. um ein klassisches Konzert oder ein Theaterstück. Bitte beschreiben Sie Ihre Veranstaltung immer sachlich und neutral, also ohne die Besucher*innen persönlich mit „Sie“ anzusprechen - zum Beispiel: Titel: Luv und Lee / Untertitel: Shanties aus Kiel


Beschreibung
Hier haben Sie die Möglichkeit mit einem erklärenden Text Ihre Veranstaltung detailliert zu beschreiben. Die Beschreibung erscheint ausschließlich auf unserer Website.

 
Fotos
Gerne nehmen wir auch ein Foto Ihrer Veranstaltung mit auf. Bitte schicken Sie das Foto mit der Einverständniserklärung an programm-kieler-woche@kiel.de.
 

Barrierefreiheit
Bitte kreuzen Sie unbedingt an, ob Ihr Veranstaltungsort auch für Menschen mit Behinderung zugänglich ist.

 
Veranstaltungsort
Bitte tragen Sie Ort und Straßennamen inklusive Hausnummer ein, damit auch Ortsfremde Ihre Veranstaltung problemlos finden können.

 
Teilnahme und Eintrittspreise

Bitte kreuzen Sie an, ob Sie für Ihre Veranstaltung ein Eintrittsgeld erheben oder ob diese kostenlos ist. Geben Sie bitte den Preis an.
 

Kontrolle
Bitte überprüfen Sie bis zum 10. April 2019 auf www.kieler-woche.de, ob die übermittelten Daten vollständig und korrekt dargestellt werden.
 
 

 

Meldeschluss ist der 22. März

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Referat Kieler Woche
24099 Kiel


Personendaten
Veranstaltungsdaten

Fotos
Sie können ein Foto an die E-Mail-Adresse schicken.
Bitte senden Sie die ausgefüllte Erklärung zu den Bildrechten mit.

* Ist der Veranstaltungsort barrierefrei?

Um die Belange von Menschen mit Behinderung im Programmheft weiterhin zu berücksichtigen, bitten wir Sie, die entsprechenden Angaben über die Barrierefreiheit Ihres Veranstaltungsortes zu machen. Es bezieht sich auf die ungehinderte Teilnahme und bedeutet nicht, dass dort eine Behindertentoilette, ein Behindertenparkplatz oder sonstige Einrichtungen vorgehalten werden. Auch ist keine automatische Reservierung für Rollstuhlfahrer*innen damit verbunden.

Teilnahme
Rubrik
Organisatorisches

Telefonische Ereichbarkeit vor Ort und während der Veranstaltung

Für diese Veranstaltung bitten wir um eine*n Repräsentant*in der Landeshauptstadt Kiel

Bei Fragen zum Bereich Repräsentation wenden Sie sich bitte an das Referat Kieler Woche,
Ute Kaukel, 0431 901-2455

Veranstaltungen von Sportvereinen

Das Amt für Sportförderung benötigt bei den Veranstaltungen der Sportvereine noch folgende Angaben:

Bei Fragen zum Bereich Zuschüsse wenden Sie sich bitte an das Amt für Sportförderung,
Rhabea Stüdemann, 0431 901-2989.
Senden Sie bitte die erforderlichen Unterlagen an


 
Fürs gedruckte Programmheft

Bitte überprüfen Sie bis zum 10. April 2019 auf www.kieler-woche.de/programm, ob die übermittelten Daten vollständig und korrekt dargestellt werden.

Zum Herunterladen
Teilen? Ja bitte!