Geheimnisvolle Vogelwelt auf der geheimnisvollen Online-Spiellinie

Das Schönste an der ganzen Kieler Woche? Für Kinder ganz klar: die Spiellinie auf der Krusenkoppel. Europas größtes Kinder-Kultur-Angebot unter freiem Himmel begeistert seit über 40 Jahren.

Dieses Jahr ist alles anders. Und darum gibt es bald die Spiellinie auch im Internet.

Die echte Spiellinie auf der Krusenkoppel ist nicht zu ersetzen. Aber mit der Website hat die Spiellinie dann eine tolle, bunte Bühne mehr.

Eine Bühne, die du von überall aus und das ganze Jahr aus besuchen kannst – mit nur einem Klick. Von hier aus können wir dir ein bisschen Spiellinien-Gefühl bis nach Hause senden.  

Startseite der künftigen Spiellinien-Webseite
Bald ist die Seite fertig.

Kinder malen ihr Bild für die Krusenkoppel

Kinder zwischen vier und zwölf Jahren können ab sofort ein Bild zum Motto „Geheimnisvolle Vogelwelt“ malen. Ob schillernde Vögel, bunte Vogeleier oder ein ganzer Vogelpark – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Schon zum dritten Mal können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ein Bild selbst gestalten – passend zum diesjährigen Motto der Spiellinie.

Die Bilder müssen das Format DIN A4 oder DIN A3 haben. Größere Formate werden nicht berücksichtigt.

Bis Montag, 10. August, können die kleinen Kunstwerke am Infotresen der Stadtgalerie im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, abgegeben werden. 

Die Spiellinienfee entscheidet, welche der Bilder auf den Holzwänden ausgestellt werden. Aus Platzgründen können leider nicht alle Bilder dort hängen. Die Bilder können nach der Spiellinie nicht wieder abgeholt werden.

Kind malt


Kontakt

Maike Wiechmann
Amt für Kultur und Weiterbildung - Förde vhs 
Künstlerische Leitung Spiellinie 
Neues Rathaus, Zimmer C 224 
Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel

0431 901-3429 
0151 55 13 44 12