Kieler Woche
21. - 29. Juni 2014

Logo der HSH Nordbank Logo von Veolia Logo von SAP Logo der AUDI AG

Open-Air-Festival der Extraklasse

Sommerabende mit kostenlosen Konzerten unter freiem Himmel - die Kieler Woche ist ein zehntägiges Open-Air-Festival der Spitzenklasse. Hunderte Bands spielen auf diversen Bühnen zwischen Schilksee und der Hörn.  

Christina Stürmer Spielte zur Eröffnung der Kieler Woche auf
der Rathausbühne: Christina Stürmer.
Der Star im Exklusivinterview

Zu den Headlinern dieses Festivals zählen Christina Stürmer und Rea Garvey und The Disco Boys, dazu Andreas Bourani, Mike + The Mechanics, Marquess und Johnny Hates Jazz.

Kieler-Woche-Stammgäste wie Markus, Torfrock, Illegal 2001, Lotto King Karl oder die einheimischen Blues-Weltmeister Georg Schroeter und Marc Breitfelder stehen ebenfalls wieder auf der Bühne. Und auch die Fußball-Fans kommen im WM-Jahr ganz sicher beim Public Viewing in Stimmung.

Vom Veranstaltungszentrum im Olympiahafen Schilksee reicht die musikalische Wegstrecke über die „gewaltig leise“-Freilichtbühne Krusenkoppel, das Kieler-Woche-Musikzelt auf der Reventlouwiese, die NDR-Bühne am Ostseekai, die Junge Bühne im Ratsdienergarten, die Rathausbühne, den Holsten Park auf dem Asmus-Bremer-Platz und die Max-Bühne vor dem Hauptbahnhof bis hin zur von Gas In präsentierten Bühne an der Spitze der Hörn - wieder mit R.SH, delta radio und Radio NORA.

Auf den Bühnen sorgten aber nicht nur bekannte Stars und hoffnungsvolle Newcomer, sondern auch viele Coverbands und Kultgruppen für gute Laune.

Der Verein zur Förderung der Kieler Woche präsentiert darüber hinaus das große Classic-Open-Air mit Chris Thompson, ehemals Stimme von Mannfred Mann’s Earth Band, und dem Philharmonischen Orchester Kiel.


Musikzelt im AbendlichtParty-Stimmung im Kieler Woche-Musikzelt
Stolz präsentiert die Landeshauptstadt das Kieler-Woche-Musikzelt
Christina StürmerMitten im Geschehen: Die Rathausbühne
Pop, Blues, Rock und Klassik: hier geht es zu allen Top-Acts auf der Rathausbühne.

Orientalischer Trommler auf Bühne"gewaltig leise"-Festival auf der Krusenkoppel
Mit unverstelltem Blick genießen Zuhörer in lässiger Picknick-Atmosphäre den Abend
Viele Zuschauer vor der Jungen Bühne Kiel am AbendJunge Musik auf der Jungen Bühne Kiel
Hier bestimmen Jugendliche ihr Programm selbst und zeigen, was sie können.

NDR Bühne mit PublikumVolles Programm auf der NDR-Bühne
Tagsüber gibt es ein Programm für die ganze Familie. Abends kommen die großen Stars.
Beleuchtete Zelte an der HörnAn der Hörn: Konzerte direkt am Wasser
R.SH, Radio Nora und delta radio präsentiert von Gas IN haben Top Acts im Programm.

Videos

Basstrommel mit HörnerhelmBeinhart wie'n Musikzeltbesucher
Wenn man das Zelt umgedreht hätte, das Publikum hätte es kaum gemerkt. Es stand Kopf

MaximMaxim weiß, was er will
"Ich mach' halt Musik. Das ist das was ich am meisten liebe und am besten kann."
Band auf der BühneMike & the Mechanics laden zum Tanz
"Macht Euch locker, tanzt mit Euren Kindern." Gesagt, getan. Eine tolle Show.

Schlagzeug und GitarristWenn das Herz bei Rockmusik schmilzt
In der Pumpe läuft beste handgemachte Musik. Eine Alternative der besonderen Art.
Harry Baker, Sulaiman MaisomiAnd the Kult is: Poetry Slam an der Jungen Bühne
Von Kühlschränken auf dem Rücken und anderen wichtigen Fragen des Lebens.

Eva Briegel am MikrofonJuli im Juni in Kiel - jung und frei und schön
"Habt ihr Lust?", fragt Frau Briegel. Und ob! An der Hörnbühne geht die Post ab.
2raumwohnung auf der BühneGewaltig gut bei gewaltig leise
2raumwohnung holte auf der Krusenkoppel Bekanntes und viel Neues zusammen.

Marlon RoudetteMarlon Roudette mit weichen Tönen
Der britische Musiker und Singer-Songwriter überzeugt mit seiner tollen Stimme.
Mann am KlavierVom Blues getrieben
Auf der Rathausbühne sorgten internationale Bluesgrößen für einen unvergesslichen Abend.

NDR-Bühne mit SängerSpanische Rhythmen von Marquess
Die mediterrane Musik überträgt sich wie feuriger Rotwein auf das Publikum.
Zwei Männer beim InterviewDas ganze Interview von Marquess
Die Band Marquess plaudert über mediterrane Wurzeln und den relativen Norden.