Kieler Woche
18. - 26. Juni 2016

Logo der HSH Nordbank Logo der AUDI AG

Open-Air-Festival der Extraklasse

Sommerabende mit kostenlosen Konzerten unter freiem Himmel - die Kieler Woche ist ein zehntägiges Open-Air-Festival der Spitzenklasse. Hunderte Bands spielen auf diversen Bühnen zwischen Schilksee und der Hörn.  

Aktuelle Stars und Kieler-Woche-Stammgäste

Zu den musikalischen Headlinern zählen in diesem Jahr bislang Joris und Lotto King Karl genauso wie Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys, die NDR-Big-Band featuring Django Deluxe, die TV-total-Band Heavytones oder Ärzte-Drummer Bela B.

Daneben sind auch Bühnen-Stammgäste wie Torfrock und Illegal 2001 wieder zu Gast an der Förde.

Der Verein zur Förderung der Kieler Woche präsentiert am zweiten Kieler-Woche-Freitag zudem das große Classic-Open-Air mit Sänger Max Mutzke und dem Philharmonischen Orchester Kiel.

Weitere Bands und Künstler werden noch in den kommenden Wochen bekannt gegeben. 

Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys (Foto: Katharina John)

Joris (Pressefoto)

Torfrock (Foto: Jens Sauerbrey)

Lange musikalische Wegstrecke

Die musikalische Wegstrecke reicht vom Veranstaltungszentrum im Olympiahafen Schilksee über die „gewaltig leise“-Freilichtbühne Krusenkoppel, das Kieler-Woche-Musikzelt auf der Reventlouwiese, die NDR-Bühne am Ostseekai bis zur Jungen Bühne im Ratsdienergarten und zur Bühne am Alten Markt.

Weiter geht es dann mit dem Kieler-Woche-Hoftheater im Hiroshimapark, der Rathausbühne, dem Holsten-Park auf dem Asmus-Bremer-Platz, der NetUSE-Bühne vor dem Hauptbahnhof bis hin zur Hörnbühne (präsentiert von GAS IN), wo sich die Radiosender R.SH, delta radio und Radio NORA präsentieren. 

Hier spielt die Musik

Musikzelt im AbendlichtParty-Stimmung im Kieler Woche-Musikzelt
Stolz präsentiert die Landeshauptstadt das Kieler-Woche-Musikzelt. Es gibt nun auch ein Nachmittagsprogramm.
Max Mutzke (Foto: David Königsmann)Mitten im Geschehen: Die Rathausbühne
Pop, Blues, Rock und Klassik: Hier geht es zu allen Top-Acts auf der Rathausbühne.
Nina Hagen (Foto: Jim Rakete)"gewaltig leise"-Festival auf der Krusenkoppel
Mit unverstelltem Blick genießen Zuhörer in lässiger Picknick-Atmosphäre den Abend.
Viele Zuschauer vor der Jungen Bühne Kiel am AbendJunge Musik auf der Jungen Bühne Kiel
Hier bestimmen Jugendliche ihr Programm selbst und zeigen, was sie können.