Ihre Veranstaltung zur Kieler Woche

Die kleine aber feine Kieler Woche 2021: Bringen Sie mit Ihrem Event ein Stück Vielfalt und Leichtigkeit zurück

Was eine Gemeinschaft trotz schwieriger Zeiten auf die Beine stellen kann, konnten wir im letzten Jahr unter Beweis stellen. Dieses Jahr wollten wir gerne noch näher an das Kieler-Woche-Original zurück. Doch die Hürden für eine ausgelassene Kieler-Woche-Stimmung sind weiterhin hoch. Große Eventflächen werden in diesem Jahr daher nicht umgesetzt werden. 

Weiterhin können Sie jedoch mit Ihrem Event dazu beitragen, die Lebensfreude in diesen turbulenten Zeiten zu den Menschen zurückzubringen. 

Wichtig ist, dass Sie sich eigenverantwortlich um die notwendigen Hygiene- und Abstandsregelungen Ihrer Veranstaltung kümmern. Auch die Anzahl der Teilnehmer*innen sind je nach Veranstaltungsort zu begrenzen. Eine Orientierung bietet hier das Stufenmodell des Landes Schleswig-Holstein.

Neu: Tragen Sie Ihre Veranstaltung direkt in die Datenbank ein

Ihre Veranstaltung melden Sie jetzt selbstständig in unserer Datenbank. Hier können Sie bereits alle Daten rund um Ihre Veranstaltung eintragen und mit Fotos ergänzen.

Die Freigabe Ihrer Veranstaltung erfolgt spätestens 5 Werktage nach Ablauf der Meldefrist durch das Kieler-Woche-Büro.

Veranstaltung melden
Repräsentant*in und Zuschüsse für Sportveranstaltungen

Wünschen Sie sich eine*n Repräsentant*in der Landeshauptstadt Kiel oder möchten Sie Zuschüsse für Ihre Sportveranstaltungen beantragen? Dann füllen Sie bitte das Formular aus.

 

 

Meldeschluss ist der

8. August

Kontakt

Landeshauptstadt Kiel
Referat Kieler Woche
24099 Kiel

Personendaten
Veranstaltungsdaten

Für diese Veranstaltung bitten wir um eine*n Repräsentant*in der Landeshauptstadt Kiel

Bei Fragen zum Bereich Repräsentation wenden Sie sich bitte an das Referat Kieler Woche,
Ute Kaukel, 0431 901-2455


Veranstaltungen von Sportvereinen

Das Amt für Sportförderung benötigt bei den Veranstaltungen der Sportvereine noch folgende Angaben:

Bei Fragen zum Bereich Zuschüsse wenden Sie sich bitte an das Amt für Sportförderung,
Rhabea Stüdemann, 0431 901-2989.
Senden Sie bitte die erforderlichen Unterlagen an




 
Fürs gedruckte Programmheft

Bitte überprüfen Sie bis zum 6. April 2020 auf www.kieler-woche.de/programm, ob die übermittelten Daten vollständig und korrekt dargestellt werden.

Zum Herunterladen
Teilen? Ja bitte!