Kieler Woche im 138. Jahr – Service für Medien


Meldungen

Meldung vom 25. Juni 2019 Fredrik Lööf closing in on OK Dinghy European title defence in Kiel

After three more races at the OK Dinghy European Championship at Kieler Woche, Fredrik Lööf, from Sweden, is now one race away from defending the title he first won last year.

Meldung vom 25. Juni 2019 Gleiche Chance für alle

Vier Seglerinnen sind im Feld der 2.4mR. Sie segeln nicht nur für die Einzelwertung sondern sind auch zugleich Teamleiterinnen. Team Sabine führt momentan die Wertung der Mixed-Inklusions-Teamwertung bei der Kieler Woche an.

Meldung vom 25. Juni 2019 ABK macht seit 15 Jahren zur Kieler Woche die Förde schier

Im Jahr 2004 wurde der erste Schiermoker zu Wasser gelassen. Zum Jubiläum gibt es keine Feier – allerdings bekommt der Schiermoker seinen eigenen Trailer.

Meldung vom 25. Juni 2019 Windjammerparade mit russischem Segelschulschiff an der Spitze

Am Sonnabend, 29. Juni, startet um 11 Uhr die traditionelle Windjammerparade. In diesem Jahr sind 83 Groß- und Traditionssegler sowie 11 Motor- und Dampfschiffe dabei. An der Spitze segelt das russische Schulschiff Mir.

Meldung vom 24. Juni 2019 Förderung für aufstrebende Seglerinnen

Seglerinnen aus Ländern, in denen Segeln nicht so sehr auf der Agenda steht, bekommen die Chance, bei den olympischen Spielen starten zu können - durch die Unterstützung des Emerging Nations Program des Weltsegelverbandes.

Meldung vom 24. Juni 2019 Lebrun and Lööf take wins on second day of OK Dinghy Europeans in Kiel

After an epic second day at the 2019 OK Dinghy European Championship at Kieler Woche, Fredrik Lööf, from Sweden, extends his lead with a 2-1-1, while Jan Kurfeld, from Germany is six points back in second.

Meldung vom 24. Juni 2019 Support for Smerging Sailors

Sailors from countries, where sailing is not that much on the agenda, become a chance to start at the Olympic Games. They will not receive a wildcard - but rather get support from the Emerging Nations Program of World Sailing.

Meldung vom 24. Juni 2019 Seglerfeuerwerk am Abendhimmel über Schilksee

Der Abendhimmel über Schilksee wird am Dienstag, 25. Juni, um 23 Uhr taghell leuchten. Beim Seglerfeuerwerk dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf ein etwa elfminütiges Spektakel freuen.

Meldung vom 24. Juni 2019 Kurz, nervenaufreibend, siegreich

Ein kurzes, dafür aber spannendes Finale lieferten sich zwei deutsche und zwei Schweizer Teams bei der Youth Sailing Champions League während der Kieler Woche.


Pressekontakte

Gesamtveranstaltung

Kerstin Graupner
Pressesprecherin 
+49 431 901-1007
+49 171 5 32 96 33 
 

Arne Gloy, +49 431 901-2406 

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595 
 
 


Fax +49 431 901-62507

 

Segelregatten

Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50


Bis 20. Juni
+49 451 89 89 74

Ab 21. Juni
+49 431 24 015-11

 

Fernsehkamera


Pressezentren

Rathaus

Wo & wann?

Rathaus, Raum 280
Fleethörn 9, 24103 Kiel

  • 11. - 14. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 17. - 22. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 23. Juni: 14 - 17 Uhr
  • 24. - 28. Juni: 10 - 17 Uhr
  • 29. - 30. Juni: 10 - 12 Uhr
Ansprechpartner*innen

Arne Ivers, +49 431 901-2513

Julia Meyer, +49 431 901-2595

 

Fax +49 431 901-6 25 07

Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Von hier aus können Sie mailen, telefonieren und faxen.

Olympiazentrum Schilksee

Wo & wann?

Informationen und Anmeldung im Regattahaus.
Soling 23, 24159 Kiel
 

  • 22. bis 29. Juni: 8 - 21 Uhr
  • 30. Juni: 8 - 18 Uhr

+49 431 24 015-35
+49 431 24 015-37

Fax +49 431 24 015-39


Service
  • Hier bekommen Sie nach der Akkreditierung Ihre Presse-Kennkarten.
  • Pressedienste, Pressespiegel und weitere Informationen liegen hier für Sie bereit.
  • Sie erhalten hier Einladungen zu Veranstaltungen und Presseterminen.
  • Arbeitsplätze sind für Sie eingerichtet.
  • Telefone, Faxgeräte und (ausschließlich) Wireless-LAN-Internetzugänge stehen bereit.
  • Sie können sich im Pressezentrum auch anrufen lassen. Bitte wenden Sie sich an das Servicepersonal. 
Regatta-Pressekonferenzen

Täglich gegen 17 Uhr ist im Pressezentrum Schilksee eine Pressekonferenz vorgesehen. Hierzu laden Sie die ausrichtenden Vereine der Kieler-Woche-Regatten (Kieler Yacht-Club, Norddeutscher Regatta Verein und der Verein Seglerhaus am Wannsee) herzlich ein.

Aktuelle Termine geben wir Ihnen im Pressezentrum Schilksee (Regattahaus) rechtzeitig bekannt.

Ihr Ansprechpartner ist Hermann Hell, Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation
+49 172 260 93 50

Presseboote

Für die Berichterstattung von den Bahnen sowie für Foto- und Filmaufnahmen stehen für Sie vom 22. Juni an Boote mit verschiedenen Geschwindigkeiten zur Verfügung. Sie finden sie an Steg 4 (Nordhafen).

Boarding im Pressezentrum Schilksee am Presseempfang im Regattahaus.

Anmeldungen sollen bis 18 Uhr am Vortag mit dem Hinweis auf die gewünschte(n) Regattabahn(en) erfolgen.

Falls Sie die Fahrt nicht wahrnehmen können, bitten wir bis 8 Uhr am Morgen um Abmeldung am Presseempfang im Regattahaus. Dadurch geben Sie anderen Kolleg*innen die Möglichkeit, an dieser Fahrt teilzunehmen. Abmeldungen sind auch telefonisch im Pressezentrum Schilksee möglich.

Die Schutzgebühr beträgt pro Person und Fahrt 30 Euro. Sie ist bei der Anmeldung fällig und kann nur bei rechtzeitiger Abmeldung bis 8 Uhr erstattet werden.


Akkreditierung

Voraussetzung für die Ausgabe von Presse-Kennkarten, Eintrittskarten, Einladungen etc. ist die Akkreditierung. Diese erhalten nur hauptberuflich tätige Journalist*innen gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages.

Die Akkreditierung ist ausschließlich online möglich. Bitte nutzen Sie das Formular.

Bitte weisen Sie sich beim Abholen der Presse-Kennkarte aus. Die Presse-Kennkarte verpflichtet die verschiedenen Veranstalter nicht, den Journalist*innen Sonderrechte einzuräumen und ersetzt auch nicht den offiziellen Presseausweis. Die Presse-Kennkarten werden nicht zugeschickt, sondern gegen Vorlage des offiziellen Presseausweises oder Redaktionsauftrages in den Pressezentren ausgegeben.

Sonderakkreditierung zur Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises

Bitte beachten Sie: Die Akkreditierung für die Verleihung des Weltwirtschaftlichen Preises läuft über das Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel).

Ansprechpartner im Zentrum Kommunikation des IfW ist

Mathias Rauck
 

+49 431 8814-411
www.ifw-kiel.de/medien.


 
Presseakkreditierung zur Kieler Woche 2018
Anschrift
Infos
Status
Schwerpunkt (mehrere Antworten möglich)