Tough Sailing - Great Entertainment

Internationalität und einzigartige Atmosphäre. Eine der größten Segel­­veranstaltungen der Welt.

Regatta­segeln auf höchstem Niveau. Unschlagbare Klassen­vielfalt. Entertainment und Flair. Und ein vielseitiges Event-Areal für Segler*innen und Besucher*innen.

Das ist die Kieler Woche.

12 Gründe für die Kieler Woche
Regatta Magazine 2021
Regatta Magazin 2021


KielerWoche.TV – Live von der Regattabahn     #KielerWoche   #kiwo21

Replay 12 Sep – More footage on KielerWoche.TV

Der Sendeplan
KielerWoche.TV - Sendeplan


Was geht in Schilksee?

Ja! In Schilksee wird es ein attraktives Eventareal geben, in dem Besucher*innen herzlich willkommen sind.

Die Eröffnung der Kieler Woche, gastronomische Angebote, Sponsorenpräsentationen, Shopping-Angebote, Siegerehrungen sind hier ebenso zu finden wie kleine musikalische Darbietungen.

Auch die Vaasahalle wird mit einem attraktiven Angebot aufwarten, und mit unserem Kieler Woche.TV werden wir in gewohnter Qualität hautnah die Liveberichterstattung von See an Land holen.

Am ersten Sonntag werden die Teilnehmer*innen der Starboot-Weltmeisterschaft ihren Nationenmarsch und die feierliche Eröffnung auf der Bühne in der Sponsorenmeile zelebrieren, und die Landeshauptstadt Kiel wird am Dienstagabend mit dem Segelfeuerwerk in Schilksee für ein weiteres Highlight sorgen.

Das Konzept sieht vor, dass das Eventareal von allen Personen mit einem sogenannten „3G“-Nachweis, betreten werden kann.

Zu den „3Gs“ gehören: vollständiger Impfschutz, vollständige Genesung oder ein aktueller negativer Test (nicht älter als 24 Stunden). Dann ist auf dem Gelände ein uneingeschränkter Austausch und Konsum möglich.

Darüber hinaus gibt es eine maximale Besucherkapazität von 2.143 Personen. 

Es gibt vier Hauptein- und -ausgänge auf das Eventareal. Dort findet die Kontrolle der „3Gs“ sowie die Besucher*innenzählung durch kompetentes Sicherheitspersonal statt.

Unser Kieler Woche.TV wird täglich das Geschehen von den Regattabahnen live übertragen. Der Stream ist online auf Facebook und YouTube verfügbar. Ebenso wird das Kieler Woche.TV in Schilksee auf zwei Leinwänden übertragen.

Auch in den sozialen Netzwerken (Facebook & Instagram) berichten wir laufend von den Regatten. Auch die Siegerehrungen finden in Schilksee statt. 

Alle Termine finden Sie in dem Programmkalender der Kieler Woche.

Das Eventareal in Schilksee mit Sponsorenmeile und Gastronomieflächen hat täglich von 10 - 20 Uhr geöffnet.

Ab 21 Uhr gilt eine Sperrstunde.

Zum Segelfeuerwerk am Dienstag (7. September) gilt die Sperrstunde erst ab 22 Uhr.

Im Außenbereich gilt grundsätzlich keine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Aber dort, wo die Mindestabstände von 1,5 Metern nicht eingehalten werden können, muss er getragen werden.

Im Innenbereich (zum Beispiel in der Vaasahalle oder dem Helly Hansen Store) gilt eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Grundsätzlich dürfen nur OP-Masken oder Masken mit FFP2-Standard verwendet werden.

Ja, in Schilksee wird es zwei Teststationen geben. Diese können kostenfrei genutzt werden.

Alle Informationen sowie die Anmeldung zum Test finden Sie unter: www.testen-sh.de. Die Lage der Teststationen ist auf dem Hafenplan einzusehen. 

Die Öffnungszeiten sind:

  • Donnerstag, 2. September: 10 - 18 Uhr
  • Freitag, 3. September: 9 - 20 Uhr
  • Samstag, 4. bis Samstag, 11. September: 7 - 20 Uhr (Dienstag, 7. September, bis 21 Uhr)
  • Sonntag, 12. September: 8 - 16 Uhr

 

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist stets der Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. 

Dies gilt auch auf dem Weg zum Gelände und zurück (An- und Abreise).

Eine Kontaktnachverfolgung der Besucher*innen findet lediglich in den Innenbereichen (zum Beispiel der Vaasahalle) statt. 

Bitte verwenden Sie dafür die LUCA-App oder nutzen Sie die analoge Alternative (Zettel) am Eingang.

Nein, auf dem Eventareal in Schilksee gibt es kein Alkoholverbot.

Alle Stände, Aussteller*innen und Gastronom*innen bieten Ihnen die Möglichkeit kontakt- und bargeldlos zu bezahlen.


Schnell gefunden




Kieler-Woche-News


Nationenschilder bei einer Eröffnungsparade

Segler*innen und Besucher*innen

aus der ganzen Welt

 

Wussten Sie schon?

50

Klassen / Disziplinen

60+

Nationen vetreten

~ 4,500

Regatta-Teilnehmer*innen

300+

Ehrenamtliche Helfer*innen

 

400,000

Besucher*innen bei den Segelregatten im Olympiazentrum Kiel-Schilksee

400+

Starts

2,000+

Boote

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.