Meldung vom 29. November 2021

Erste Highlights der Kieler Woche 2022: Ab Dezember Karten sichern für „gewaltig leise“

Kieler Woche 2022
18. bis 26. Juni


Die Kieler Woche 2022 (18. bis 26. Juni) wird ein Event der Gemeinsamkeiten, Begegnungen und Überraschungen. Das einzigartige Flair auf der Freilichtbühne Krusenkoppel mit den Bands und Künstler*innen der „gewaltig leise“-Konzertabende verspricht schon jetzt ganz besondere Erlebnisse und Kieler-Woche-Momente. Unter anderem sorgen Tocotronic, Anna Loos, Axel Prahl und Danger Dan für hochkarätige und mitreißende Unterhaltung. Der Karten-Vorverkauf startet am Mittwoch, 1. Dezember.

Die Tickets kosten im Vorverkauf zwischen 15 und 25 Euro plus Vorverkaufsgebühr (Abendkasse: 20 bis 30 Euro). Erhältlich sind die Tickets am Infotresen von KulturForum und Stadtgalerie im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31, im Welcome Center Kieler Förde, Stresemannplatz 1-3, im KN Media Store, Fleethörn 1-7, und am Ticket-Center des Citti-Markts. Bundesweit sind die Eintrittskarten über www.eventim.de erhältlich. Alle Konzerte beginnen um 20.30 Uhr.

Zum Auftakt der Konzertreihe am Sonnabend, 18. Juni, stehen erstmals Tocotronic auf der „gewaltig leise“-Bühne. Die Mitbegründer der „Hamburger Schule“ präsentieren unter anderem Songs ihres neuen Albums „Nie wieder Krieg“, das im Januar 2022 erscheint.

Am ersten Kieler-Woche-Sonntag, 19. Juni, gastiert Sänger, Entertainer, Theatermensch, Caféhausphilosoph und Werbeikone Friedrich Lichtenstein auf der Krusenkoppel. Mit Arnold Kasar (Piano, Electronics) und Sebastian Borkowski (Saxophon) bewegt er sich musikalisch zwischen Jazz, Easy Listening und Elektronik.

Ein alter Bekannter auf der Freilichtbühne ist Tim Fischer, der am Montag, 20. Juni, Höhepunkte seiner aktuellen Alben „Zeitlos“ und „Cabaret Berlin“ präsentiert.

Fast ausverkauft ist bereits das Konzert von Element of Crime am Dienstag, 21. Juni. Ursprünglich war der Auftritt für die Kieler Woche 2020 geplant und musste verlegt werden. Dies gilt auch für das Gastspiel von Konstantin Wecker und seinem Trio am Sonntag, 26. Juni. Auch dafür sind nur noch Restkarten erhältlich. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

2015 hat der Schauspieler und Sänger Axel Prahl bereits einmal die Kieler Woche eröffnet. Im kommenden Jahr kehrt er zurück auf die Krusenkoppel. Am Mittwoch, 22. Juni, spielt er Songs aus seinen Studioalben „Blick aufs Mehr“ und „Mehr“.

Anna Loos veröffentlichte 2019 mit „Werkzeugkasten“ ihr erstes Soloalbum. Prall gefüllt mit Geschichten aus ihrem Leben erzählt sie darauf von ihrer Leidenschaft, ihren Träumen und ihrer Phantasie. Am Donnerstag, 23. Juni, stellt sie das Album auf der Kieler-Woche-Freilichtbühne vor.

Danger Dan wurde bekannt als Mitglied der Antilopen Gang, in diesem Jahr erschien sein gefeiertes Klavieralbum „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“. Am Freitag, 24. Juni, ist der Sänger, Texter, Komponist und charmante Provokateur zu Gast in Kiel.

„Eure liebsten Lieder“ ist der Titel der neuen Show von basta, Deutschlands bekanntester A-cappella-Band. Die Gruppe hat mittlerweile neun Alben produziert und beim großen Wunschkonzert am Sonnabend, 25. Juni, darf das „gewaltig leise“-Publikum mitbestimmen, welche Songs zu hören sein werden.

Das Kieler-Woche-Festival „gewaltig leise“ 2022 im Überblick:

Sonnabend, 18. Juni 2022, 20.30 Uhr
Tocotronic (25 Euro VVK/30 Euro Abendkasse)
    
Sonntag, 19. Juni 2022, 20.30 Uhr
Friedrich Lichtenstein Trio (15 Euro VVK/20 Euro Abendkasse)

Montag, 20. Juni 2022, 20.30 Uhr
Tim Fischer (15 Euro VVK/20 Euro Abendkasse)

Dienstag, 21. Juni 2022, 20.30 Uhr
Element of Crime (20 Euro VVK)

Mittwoch, 22. Juni 2022, 20.30 Uhr
Axel Prahl (25 Euro VVK/30 Euro Abendkasse)

Donnerstag, 23. Juni 2022, 20.30 Uhr
Anna Loos (20 Euro VVK/25 Euro Abendkasse)

Freitag, 24. Juni 2022, 20.30 Uhr
Danger Dan (25 Euro VVK/30 Euro Abendkasse)

Sonnabend, 25. Juni 2022, 20.30 Uhr
basta (15 Euro VVK/20 Euro Abendkasse)

Sonntag, 26. Juni 2022, 20.30 Uhr
Konstantin-Wecker-Trio (20 Euro VVK)

 

Pressemeldung 878/26. November 2021/ari


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren
Auch interessant
Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Andreas Kling
 
0172-257 88 17


Festnetz bis 2. September 
04822 360 900
 
Festnetz ab 3. September 
0431 97 99 80 241
Fax 0431 97 99 80 249