Meldung vom 18. April 2018

Zur Kieler Woche entern Piraten den Asmus-Bremer-Platz

Vom Internationalen Markt auf dem Rathausplatz bis zum Segelzentrum in Schilksee bietet die Kieler Woche Kultur, Sport und Spaß auf vielen Veranstaltungsflächen. Einige dieser Flächen präsentieren sich in diesem Jahr im neuen Gewand und mit frischen Ideen. So verwandelt sich der Asmus-Bremer-Platz während der Kieler Woche 2018 (16. bis 24. Juni) in eine Piratenwelt.

In der neuen „Pirate World“ können sich die Besucherinnen und Besucher auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, Live-Fußball, kulinarische Angebote und besondere Aktionen freuen. Auf der großen Bühne werden verschiedene Cover- und Partybands auftreten. Am Sonntag, 17. Juni, und am Sonnabend, 23. Juni, werden die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM live übertragen.

Auch kleine Freibeuterinnen und Freibeuter kommen in der „Pirate World“ auf ihre Kosten: Der Musiker und Entertainer Kapitän Schwarzbart bringt die Kinder mit seiner wilden Horde zum Tanzen und Lachen. Am Sonnabend, 16. Juni, und am Sonntag, 24. Juni,  wird die Piratenwelt jeweils um 15 Uhr vom Kapitän überfallen. Kindertagesstätten können unter der Mailadresse booking@coverpiraten.de oder unter der Telefonnummer 0160-975 67 664 mit Veranstalter Alexander Beck auch individuelle Termine vereinbaren. Jedes Kind erhält einen „Beute-Beutel“ mit Kopftuch und kleinem Geschenk. Der Eintritt ist frei.

Bei einer Panini-Börse können Fußballfans WM-Bilder tauschen. Auch Kinderschminken und Luftballonakrobatik stehen auf dem Programm. Unterstützt wird die „Pirate World“ unter anderem von der digitalen Partyplattform Sparq. Mit dieser App können Feierlustige ihre ganz persönliche Kieler-Woche-Aftershow-Party planen. 
 

Pressemeldung 282/18. April 2018/ari


Das Kieler-Woche-Meldungsarchiv durchsuchen

Freitextsuche
Zeitraum von
Zeitraum bis
Kategorieauswahl
Absenden oder leeren
Kieler-Woche-Meldungen abonnieren
Auch interessant
Medienkontakte Kieler Woche

   
 

Kerstin Graupner, Pressesprecherin
0431 901-1007
 

Arne Gloy
0431 901-2406

 

Medienkontakt Regatten

Sprecher der Kieler-Woche-Regatta-Organisation: Hermann Hell
 
0172 260 93 50


Festnetz bis 21. Juni 
0451 89 89 74
 
Festnetz ab 22. Juni 
0431 24 015-11
Fax 0431 24 015-25